Der Heilige Wikingerk Nig Olav Haraldsson Und Sein Hagiographisches Dossier 2 Vols

Author: Lenka Jiroušková
Publisher: BRILL
ISBN: 9004266240
Size: 72.92 MB
Format: PDF
View: 1673
Download Read Online

Der Heilige Wikingerk Nig Olav Haraldsson Und Sein Hagiographisches Dossier 2 Vols from the Author: Lenka Jiroušková. The twelfth-century vita of St Olav, the Norwegian King Olav Haraldsson, is an essential text for the earliest Norwegian literature and culture. The different versions of the hagiographic dossier are comprehensively interpreted and contextualised, and for the first time completely in a critical edition presented.

Die Lieder Der Wikinger

Author: Daniel J. M. Huber
Publisher: Theuerdank Verlag
ISBN: 3945350026
Size: 75.52 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6009
Download Read Online

Die Lieder Der Wikinger from the Author: Daniel J. M. Huber. In ihren Liedern besingen die Skalden, die Dichter der Wikinger, das raue Leben der Nordmänner. Sie rühmen den tapferen Krieger in blutiger Schlacht, preisen den tatkühnen und freigiebigen Fürsten und erzählen von verheerenden Kriegszügen und erbarmungslosen Blutfehden. Doch erinnern sich die Skalden auch an urtümliche Sagen der alten Götter, an holde Frauen und manchen kurzweiligen Schwank. Erstmals erscheint mit diesem Band ein Sammelwerk der skaldischen Dichtkunst in der von Felix Niedner besorgten deutschen Übertragung. Hier sind über siebzig Skaldendichtungen vom 9. bis zum 13. Jhd. aufgenommen. Darunter finden sich berühmte Werke wie Euwinds „Hakonlied“ (Hákonarmál) mit dem Einzug des gefallenen Königs Hakon in Odins Walhall ebenso wie die die Abenteuer des hammerschwingenden Gottes Thor besingende „Herbstlang“ (Haustlǫng) von Thjodolf, die Erik Blutaxt rühmende „Haupteslösung“ (Hǫfuðlausn) des Skalden Egil und die den König Hakon und Jarl Skuli preisende „Strophenlehre“ (Háttatal) des berühmten Snorri Sturluson. Jedem der Lieder ist dabei eine kleine Einführung vorangestellt, die einzelnen Strophen und darin enthaltenen dichterischen Umschreibungen werden gesondert erläutert.

Naualia Stfold

Author: Johannes Hoops
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110172720
Size: 19.98 MB
Format: PDF
View: 7729
Download Read Online

Naualia Stfold from the Author: Johannes Hoops. Das Reallexikon der Germanischen Altertumskunde tragt den Namen seines Begrunders, des Anglisten und Naturwissenschaftlers Johannes Hoops. Die von ihm allein besorgte vierbandige Erstausgabe wurde 1911 bis 1919 bei Karl J. Trubner, einem direkten Vorganger des Verlags Walter de Gruyter, verlegt. Seit 1972 erscheint das Reallexikon in zweiter, vollig veranderter Auflage. Konzipiert als Handbuch, steht es in der Tradition umfangreicher Enzyklopadien: Ziel ist es, den gesamten Kenntnisstand zur "Germanischen Altertumskunde" umfassend und kritisch zu prasentieren. Der HOOPS ist kein rezipierendes Nachschlagewerk; er erhebt vielmehr den Anspruch, fur einen fast 2000-jahrigen Zeitraum die sprachliche, historische und archaologische Uberlieferung insbesondere fur Mittel- und Nordeuropa darzustellen. Dieser interdisziplinare Ansatz schliet Ergebnisse aus den Bereichen Kunstgeschichte, Rechtsgeschichte, Volkskunde und Religionswissenschaft mit ein. Auch durch den Umfang - 34 Bande sind geplant - unterscheidet sich diese Auflage grundsatzlich von der ersten. Die Anzahl der Stichwortbeitrage ist um ein Vielfaches erhoht; an jedem Band arbeiten ca. 150 international anerkannte Autoren mit. Den Herausgebern stehen daruber hinaus etwa 30 renommierte Fachberater aus verschiedenen Landern zur Seite. Fur die gesamte Koordination und Bearbeitung ist ein Forschungsvorhaben bei der Akademie der Wissenschaften in Gottingen eingerichtet. Seit Bd. 11 (1998) erscheint das Reallexikon der Germanischen Altertumskunde nicht mehr in Lieferungen, sondern mit 2 Banden pro Jahr.

Die Normannen Politik Karls Des Kahlen

Author: Matthias Felsch
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656087296
Size: 36.90 MB
Format: PDF, Docs
View: 5352
Download Read Online

Die Normannen Politik Karls Des Kahlen from the Author: Matthias Felsch. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note: 2, Freie Universitat Berlin (Friedrich Meinecke Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich den Bemuhungen Konig Karls des Kahlen, sein westfrankisches Reich vor den Uberfallen der Wikinger zu schutzen. Dabei erfolgt sowohl eine Auseinandersetzung mit dem eine einheitliche Ethnie vorspielenden Begriff der "Wikinger," als auch eine biografische Darstellung des Frankenherrschers. Neben der massgeblichen Sekundarliteratur wurden ebenso die massgeblichen Quellen miteingearbeitet."

Wikinger Im Mittelalter

Author: Jana KrĂĽger
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110210355
Size: 46.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4048
Download Read Online

Wikinger Im Mittelalter from the Author: Jana Krüger. Der größte Teil bislang vorgenommener Untersuchungen zum Maskulinum víkingr und Femininum víking widmete sich etymologischen und semantischen Fragestellungen. Mit ihrer Überlieferung und Verwendung in den mittelalterlichen skandinavischen Prosatexten jedoch hat sich die Forschung bislang nur bedingt befasst. Mit diesem Buch liegt ein erster umfassender Beitrag zu ihrer Rezeption in der mittelalterlichen altnordischen Literatur vor. Im Fokus steht hierbei die Analyse der innerhalb der Gattung der Konungasögur zu verzeichnenden Belege. Darüber hinaus wurden aber auch die wikingerzeitlichen Quellen, Runeninschriften und skaldische Dichtung, in die Untersuchung miteinbezogen. So konnten auch Gemeinsamkeiten und Unterschiede im mittelalterlichen und wikingerzeitlichen Gebrauch des Maskulinums sowie des Femininums herausgestellt werden.

Ole Der Wikinger Teil 1 Wie Alles Begann

Author: Kurt Svensson
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744863859
Size: 61.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4311
Download Read Online

Ole Der Wikinger Teil 1 Wie Alles Begann from the Author: Kurt Svensson. Jedes Kapitel beginnt mit einem Farbbild, hergestellt vom Autor selbst in seiner eigenen Art. Hauptfigur in diesem Buch ist der 6-jährige Wikingerjunge Ole Svensson aus Oslo. Auf der gefährlichen, stürmischen Überfahrt Richtung Haithabu wird er zur eigenen Sicherheit von seinem Vater vorübergehend in Dänmark an Land gesetzt. Dort lernt er Kinder aus aller Herren Länder kennen. Mit diesen neu gewonnenen Freunden und dem rettenden Familienclan aus Haithabu erlebt er in 18 Kapiteln spannende Abenteuer im alten Dänemark der Wikingerzeit. Am Ende des Buches gehen alle Kinder mit ihren Eltern ihre eigenen Wege, sie sind sich aber sicher: Eines Tages sehen sie sich ganz bestimmt wieder!! Und das wird in den darauf folgenden Büchern erzählt, wenn die dann 18-jährigen jugendlichen Wikinger beschließen, einmal um die Welt zu segeln, um die Länder und Menschen hinter dem Horizont zu entdecken. Dann beginnt mit Teil 2 die Abenteuer-Buchreihe 'umme Ärde' mit fortlaufender Handlung von Buch zu Buch. Dieses erste Buch der geplanten Reihe 'Ole, der Wikinger' bildet die Grundlage für weitere Bücher, die in ihrer Handlung auf diesem Buch aufbauen, sich stetig weiter entwickeln werden. Das vorliegende Buch 'Ole, der Wikinger - Teil 1' ist mit gleicher ISBN die überarbeitete Fassung der Testversion 'Ole, der kleine Wikinger', textmäßig fast gleich, nur mit geändertem Cover. Siehe auch Text zur Autorenbeschreibung. Eigentlich als Buch für Kinder ab 8 Jahren gedacht, ist es auch denkbar, dass sich Jugendliche in die Handlung der Bücher hinein versetzten können und Interesse am Lesen haben. Es wurde bisher auch deutlich, dass eine Menge Erwachsener - deren Phantasie noch lebt - Abenteuer dieser Art und wie sie geschrieben sind, gern lesen.