Sterbebeistand Sterbebegleitung Sterbegeleit

Author: Franco Rest
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170189171
Size: 75.20 MB
Format: PDF, ePub
View: 3378
Download Read Online

Sterbebeistand Sterbebegleitung Sterbegeleit from the Author: Franco Rest. Die Verdrangung des Todes und die Verlagerung des Sterbens in besondere Einrichtungen und Institutionen fuhren zu einem wachsenden Bedurfnis nach Orientierung uber die Art und Weise, Sterbende auf ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten. Dieses Buch tragt wesentlich zur Befahigung pflegerischer, medizinischer und sozialer Begleitpersonen bei, verantwortliche und unabhangige Leistungen fur sterbende Menschen zu erbringen. Es orientiert sich an den Sorgen, Noten, Lebensbildern und Hoffnungen der Sterbenden und unterstutzt die psychosoziale Zusammenarbeit der Begleiterinnen und Begleiter untereinander sowie mit dem Sterbenden selbst und mit seinen Angehorigen. Voraussetzung fur diese Hilfeleistung ist, dass zunachst ein Bild vom Menschen in seiner Sterblichkeit entsteht, bevor besondere "Techniken" der Begegnung mit Sterbenden zur Anwendung kommen.

Sinnfragen Im Alter

Author: Gerhard Breloer
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830958390
Size: 16.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6367
Download Read Online

Sinnfragen Im Alter from the Author: Gerhard Breloer.

Mit K Rperlich Kranken Umgehen

Author: Karl König
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642786529
Size: 57.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 7037
Download Read Online

Mit K Rperlich Kranken Umgehen from the Author: Karl König. Die Probleme kranker Menschen zu erkennen und richtig damit umzugehen ist zentrales Thema jeder pflegerischen Tätigkeit. König beschreibt in seinem Ratgeber einfühlsam und prägnant die Formen des Umgangs im Krankenhaus und die Chancen, aber auch die Schwachstellen in der Klinik. Er geht auf die wichtigsten Probleme der Patienten ein: ihre Ängste, ihren Umgang mit der Krankheit, altersspezifische Probleme (Kinder, alte Menschen) und auf die Ansprüche, die Angehörige, Pflegende und Ärzte an die Patienten stellen. Das Buch ist sehr anschaulich und verständlich geschrieben und beeindruckt durch die Fülle der Erfahrungen, die König als Internist, Psychoanalytiker, Gruppenpsychotherapeut und Team-Supervisor einbringt.

Sterben Und Tod

Author: Armin Nassehi
Publisher: LIT Verlag MĂĽnster
ISBN: 9783894734169
Size: 55.17 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3632
Download Read Online

Sterben Und Tod from the Author: Armin Nassehi.

Protestantismus Aufkl Rung Fr Mmigkeit

Author: Andreas Kubik
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525571259
Size: 17.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3668
Download Read Online

Protestantismus Aufkl Rung Fr Mmigkeit from the Author: Andreas Kubik. English summary: Enlightenment traditionally seems to have a problem with many forms of devotion and piety - and vice-versa. Yet, following the so-called Return of Religion, there is a new need for contemporaries to come to terms with Religion, or even to combine enlightened consciousness and 'lived religion'. Protestantism, if often regarded as spiritually sparse compared to Catholic devoutness, has great potential to reflect and to even meet this need. This volume carefully considers the relations between Protestantism, Enlightenment and Piety. It examines historical aspects in the 18th and 19th century as well as current forms of an enlightened spirituality inside and outside the churches. It determines the relation systematically mainly with the help of Herder and Schleiermacher, and offers approaches of practical theology towards the issue (preaching, pastoral care, liturgies for special occasions, A and others). German description: Aufklarung und Frommigkeit scheinen sich nicht miteinander zu vertragen. Grosseres Wissen und die Bereitschaft zur Kritik bedrohen das Glaubensleben, wie andererseits ein intensives religioses Leben sich nicht mit dem Ideal der Aufgeklartheit zu vertragen scheint. Der Protestantismus hat traditionell grossere Nahen zur Aufklarung als das katholische Christentum, bezahlt dies aber mit einer vermeintlichen Verarmung spiritueller Vollzuge. Doch gibt es im Windschatten der immer wieder beschriebenen Ruckkehr der Religion neue Moglichkeiten des Gesprachs zwischen den verschiedenen Grossen. Es kehrt auch das Bedurfnis wieder, aufgeklartes Bewusstsein und gelebte Religion als miteinander vertraglich zu denken. Der Protestantismus hat in seiner Geschichte und seiner Gegenwart grosse Potenziale, dieses Bedurfnis zu reflektieren und zu erfullen. Die Beitrager widmen sich dem spannungsreichen Verhaltnis von Protestantismus, Aufklarung und Frommigkeit. Sie untersuchen zum einen geschichtliche Positionen: Die Aufklarung bedeutet historisch nicht einfach einen Abbruch, sondern vor allem eine Transformation frommen Lebens. Sie bieten ferner Schlaglichter auf gegenwartige Wahrnehmungen aufgeklart-religiosen Lebens innerhalb und ausserhalb der Kirche. Sie fragen des Weiteren vor allem im Anschluss an Herder und Schleiermacher nach systematisch-theologischen Verhaltnisbestimmungen von Aufklarung und Frommigkeit, und bieten schliesslich eine Reihe praktisch-theologischer Anstosse zur konkreten Arbeit in religiosen Handlungsfeldern wie Predigt, Jugendarbeit, Seelsorge und Kasualien.

Palliative Care

Author: Johann-Christoph Student
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 9783131429414
Size: 56.44 MB
Format: PDF, ePub
View: 2840
Download Read Online

Palliative Care from the Author: Johann-Christoph Student.

Soziale Arbeit Im Umgang Mit Tod Und Sterben

Author: Sabrina Mohr
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656211191
Size: 59.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1608
Download Read Online

Soziale Arbeit Im Umgang Mit Tod Und Sterben from the Author: Sabrina Mohr. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg (Fakultät Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die wichtigste Priorität und somit auch die wichtigste Aufgabe ist es, den Klienten als Individuum und ganzheitlich wahrzunehmen. Wie in allen sozialpädagogischen Bereichen ist ein Kennenlernen und der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses eines der wichtigsten Voraussetzungen für gute Sozialarbeit. Soziale Arbeit setzt meistens dann an, wenn negative „Faktoren“ in das „gewöhnliche Leben“ eingreifen. Oftmals wird bei einzelnen Problemen ein „Spezialist“ gefragt, bei verschiedenen „Faktoren“ die sich gegenseitig beeinflussen ist die Soziale Arbeit gefragt. „Im Unterschied zu den Experten für das Spezielle kann sie als Expertin für das Allgemeine, also generalistisch verstanden werden, die versucht, der Segmentierung und Parzellierung des Lebens entgegenwirken.“ Die Aufgabe von Sozialer Arbeit beruhen, durch die vielen einzelnen Disziplinen wie im psychologischen, im soziologischen, im sozialrechtlichen, im gesundheitlichen Bereich usw. auf einem großen Wissenskomplex. In der Sozialen Arbeit muss man bspw. erkennen, dass sich der Betroffen und/oder seine Angehörige möglicherweise in einer „Krise“ befinden. Denn „das charakteristische Überforderungsgefühl kann auch in eine psychische Störung münden und/oder Suzidabsichten hervorrufen.“ Deshalb sind Aufgaben, die Soziale Arbeit hier hauptsächlich übernimmt, Beratung und Begleitung von Klienten und dessen Angehörigen. Ebenso stellt der Sozialarbeiter eine große Vernetzungsfunktion für alle Beteiligten da, wie z.B. für den Klienten und seine Angehörigen, Pflegepersonal, Ärzte, Anwälte etc.

Sterben Und Tod

Author: Interdisziplinäre nordrhein-westfälische Forschung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663067556
Size: 79.80 MB
Format: PDF
View: 142
Download Read Online

Sterben Und Tod from the Author: Interdisziplinäre nordrhein-westfälische Forschung.