Sterbebeistand Sterbebegleitung Sterbegeleit

Author: Franco Rest
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170189171
Size: 46.54 MB
Format: PDF, Docs
View: 6733
Download Read Online

Sterbebeistand Sterbebegleitung Sterbegeleit from the Author: Franco Rest. Die Verdrangung des Todes und die Verlagerung des Sterbens in besondere Einrichtungen und Institutionen fuhren zu einem wachsenden Bedurfnis nach Orientierung uber die Art und Weise, Sterbende auf ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten. Dieses Buch tragt wesentlich zur Befahigung pflegerischer, medizinischer und sozialer Begleitpersonen bei, verantwortliche und unabhangige Leistungen fur sterbende Menschen zu erbringen. Es orientiert sich an den Sorgen, Noten, Lebensbildern und Hoffnungen der Sterbenden und unterstutzt die psychosoziale Zusammenarbeit der Begleiterinnen und Begleiter untereinander sowie mit dem Sterbenden selbst und mit seinen Angehorigen. Voraussetzung fur diese Hilfeleistung ist, dass zunachst ein Bild vom Menschen in seiner Sterblichkeit entsteht, bevor besondere "Techniken" der Begegnung mit Sterbenden zur Anwendung kommen.

Sinnfragen Im Alter

Author: Gerhard Breloer
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830958390
Size: 58.51 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1728
Download Read Online

Sinnfragen Im Alter from the Author: Gerhard Breloer.

Pflege Zeitschrift

Author: Gerhard Martius
Publisher:
ISBN: 9783170140363
Size: 73.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4711
Download Read Online

Pflege Zeitschrift from the Author: Gerhard Martius.

Soziale Arbeit Im Umgang Mit Tod Und Sterben

Author: Sabrina Mohr
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656211191
Size: 10.31 MB
Format: PDF, Docs
View: 4322
Download Read Online

Soziale Arbeit Im Umgang Mit Tod Und Sterben from the Author: Sabrina Mohr. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg (Fakultät Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die wichtigste Priorität und somit auch die wichtigste Aufgabe ist es, den Klienten als Individuum und ganzheitlich wahrzunehmen. Wie in allen sozialpädagogischen Bereichen ist ein Kennenlernen und der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses eines der wichtigsten Voraussetzungen für gute Sozialarbeit. Soziale Arbeit setzt meistens dann an, wenn negative „Faktoren“ in das „gewöhnliche Leben“ eingreifen. Oftmals wird bei einzelnen Problemen ein „Spezialist“ gefragt, bei verschiedenen „Faktoren“ die sich gegenseitig beeinflussen ist die Soziale Arbeit gefragt. „Im Unterschied zu den Experten für das Spezielle kann sie als Expertin für das Allgemeine, also generalistisch verstanden werden, die versucht, der Segmentierung und Parzellierung des Lebens entgegenwirken.“ Die Aufgabe von Sozialer Arbeit beruhen, durch die vielen einzelnen Disziplinen wie im psychologischen, im soziologischen, im sozialrechtlichen, im gesundheitlichen Bereich usw. auf einem großen Wissenskomplex. In der Sozialen Arbeit muss man bspw. erkennen, dass sich der Betroffen und/oder seine Angehörige möglicherweise in einer „Krise“ befinden. Denn „das charakteristische Überforderungsgefühl kann auch in eine psychische Störung münden und/oder Suzidabsichten hervorrufen.“ Deshalb sind Aufgaben, die Soziale Arbeit hier hauptsächlich übernimmt, Beratung und Begleitung von Klienten und dessen Angehörigen. Ebenso stellt der Sozialarbeiter eine große Vernetzungsfunktion für alle Beteiligten da, wie z.B. für den Klienten und seine Angehörigen, Pflegepersonal, Ärzte, Anwälte etc.

Current Catalog

Author: National Library of Medicine (U.S.)
Publisher:
ISBN:
Size: 42.57 MB
Format: PDF
View: 5490
Download Read Online

Current Catalog from the Author: National Library of Medicine (U.S.). First multi-year cumulation covers six years: 1965-70.

Wer Ist Wer

Author: Norbert Beleke
Publisher:
ISBN: 9783795020422
Size: 50.25 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6139
Download Read Online

Wer Ist Wer from the Author: Norbert Beleke.