Stahlbau Kalender 2012

Author: Ulrike Kuhlmann
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433605548
Size: 44.88 MB
Format: PDF, ePub
View: 5829
Download Read Online

Stahlbau Kalender 2012 from the Author: Ulrike Kuhlmann. In Vorbereitung der bauaufsichtlichen Einf?hrung von Eurocode 3 zum 1. Juli 2012 werden im Stahlbau-Kalender Teile der Norm mit ihren Nationalen Anh?ngen (NA) abgedruckt und kommentiert. Neben den Aktualisierungen der grundlegenden Teile 1-1 "Allgemeine Bemessungsregeln" und 1-8 "Bemessung von Anschl?ssen" erscheint in dieser Ausgabe Teil 1-5 "Plattenf?rmige Bauteile" mit dem Nationalen Anhang in einer verwobenen Lesefassung und mit Kommentierung. Weitere ausf?hrliche Kommentare aus erster Hand werden zu den Teilen 1-6 "Festigkeit und Stabilit?t von Schalen", 1-9 "Erm?dung" und 1-10 "Stahlsortenauswahl" - passend zum Themenschwerpunkt "Br?cken" - verfasst. Den vielf?ltigen Planungsaufgaben beim Entwurf von Br?cken wird mit Beitr?gen ?ber Br?ckenseile, Lager, Fahrbahn?berg?nge, Fertigung und Montage, die Dynamik von Eisenbahnbr?cken und die Gestaltung von Stahlbr?cken Rechnung getragen. Die "Einwirkungen" nach Eurocode 1 sind ein wesentliches Element zur bauaufsichtlichen Einf?hrung des Eurocode-Paketes. Hierzu gibt es eine Einf?hrung und Erl?uterungen aus erster Hand. Der Stahlbau-Kalender stellt anwendungsbereites Wissen mit Beispielen zur Verf?gung.

Glasbau 2012

Author: Bernhard Weller
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433602166
Size: 11.31 MB
Format: PDF
View: 7394
Download Read Online

Glasbau 2012 from the Author: Bernhard Weller. Dieses Buch ist die Fortf?hrung der Sonderheftreihe "Konstruktiver Glasbau" der Zeitschrift Stahlbau, in der seit 2006 j?hrlich ein Themenheft sehr erfolgreich publiziert wurde. Der zunehmenden Bedeutung des konstruktiven Glasbaus wird mit diesem deutlich umfangreicheren Buch Rechnung getragen. Renommierte Autoren stellen in zahlreichen Fachaufs?tzen wegweisende Glaskonstruktionen und innovative Fassadentechnik vor und erl?utern die neue DIN 18008 bis hin zum pr?ff?higen Bemessungsbeispiel. Au?erdem werden wichtige Ergebnisse der Forschung pr?sentiert und neueste Entwicklungen im Bereich energetische Sanierungen dargestellt.

Stahlbau Kalender 2014

Author: Ulrike Kuhlmann
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433604991
Size: 36.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 153
Download Read Online

Stahlbau Kalender 2014 from the Author: Ulrike Kuhlmann. Der Stahlbau-Kalender ist ein Wegweiser f├╝r die richtige Berechnung und Konstruktion im gesamten Stahlbau, er dokumentiert und kommentiert verl├Ąsslich den aktuellen Stand der Stahlbau-Regelwerke. Zur bauaufsichtlichen Einf├╝hrung von Eurocode 3 werden seit der Ausgabe 2011 systematisch alle Teile der Norm mit ihren Nationalen Anh├Ąngen kommentiert. In diesem Jahr sind neben der Aktualisierung zum Teil 1-1 "Allgemeine Bemessungsregeln" auch praxisnahe Anwendungshinweise f├╝r die Nachweisformate und optimalen Bemessungsabl├Ąufe zum Teil 1-8 "Anschl├╝sse" enthalten. Mit der bauaufsichtlichen Einf├╝hrung der Eurocodes ergaben sich auch f├╝r den Metallleichtbau ├änderungen in der Bemessung. Mangels vergleichbarer europ├Ąischer Regelungen blieben DIN 18807 Teile 3 und 9 weiterhin bauaufsichtlich eingef├╝hrt. Infolge der unterschiedlichen Abgrenzung von Bemessungsregeln, Konstruktions- und Anwendungsregelungen sowie Ausf├╝hrungsregeln ergaben sich Regelungsl├╝cken, welche zuk├╝nftig mit DIN EN 1090 Teile 4 und 5 geschlossen werden. Ein Beitrag stellt die ├änderungen der neuen Regelungen f├╝r Dach- und Wandkonstruktionen vor. Wichtige Hinweise werden zur Robustheit von Tragwerken im Hinblick auf au├čergew├Âhnliche Einwirkungen nach Eurocode 1 Teil 1-7 gegeben. In diesem Zusammenhang werden auch Anprall, Explosion und Baudynamik behandelt. Eine existenzielle Frage f├╝r die Stahlbauweise ist der Brandschutz. Die Entwicklung hin zur schutzzielorientierten Bemessung (Performance Based Fire Design) ist vorteilhaft. Die Normung wird fortlaufend an den aktuellen Forschungsstand angepasst. Die bauaufsichtliche Einf├╝hrung der sogenannten "hei├čen Eurocodes" f├╝r die Bemessung im Brandfall in Deutschland erfolgte im Juli 2012. Bereits im Sommer 2013 wurden die Einwirkungen mit DIN EN 1991-1-2 und die Tragwerksbemessung f├╝r Verbundtragwerke mit DIN EN 1994-1-2 in berichtigter bzw. ge├Ąnderter Fassung ver├Âffentlicht. Die tabellarischen und vereinfachten Bemessungsverfahren, u. a. nach Muster-Industriebaurichtlinie (MIndBauRL) werden ebenfalls behandelt.

Verbindungen Im Stahl Und Verbundbau

Author: Rolf Kindmann
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433602549
Size: 23.73 MB
Format: PDF, Docs
View: 3420
Download Read Online

Verbindungen Im Stahl Und Verbundbau from the Author: Rolf Kindmann. Zentrale Themen des Buches sind geschwei?te und geschraubte Verbindungen im Stahl- und Verbundbau. Dar?ber hinaus werden auch andere Verbindungstechniken und Verbindungsmittel behandelt, wie z. B.: Kontakt, Kopfbolzend?bel, Setzbolzen, Niete, Augenst?be, Bolzen, Hammerschrauben, Zuganker, D?bel und Ankerschienen. Auf die Methoden und Vorgehensweisen zur Bemessung und konstruktiven Durchbildung von Verbindungen wird ausf?hrlich eingegangen. Neben den allgemeing?ltigen Grundlagen werden die Regelungen der DIN 18800 und der Eurocodes behandelt und Erl?uterungen zum Verst?ndnis gegeben. Zahlreiche Konstruktions- und Berechnungsbeispiele auf Grundlage der Eurocodes zeigen die konkrete Anwendung und Durchf?hrung der Tragsicherheitsnachweise.

Stahltragwerke Im Industriebau

Author: Hartmut Pasternak
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433601763
Size: 74.12 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3125
Download Read Online

Stahltragwerke Im Industriebau from the Author: Hartmut Pasternak. Mit dem vorliegenden Buch wird ein bedeutender Bereich des Stahlbaus - der Industriebau - behandelt. In acht Kapiteln werden alle wichtigen Aspekte dieses Teilgebietes dargestellt. Nach einer Einleitung zur Entwicklung der Stahlbauweise werden die Tragwerkselemente - fl?chenartige Bauteile, Pfetten, Riegel, Tr?ger, Fachwerke - vorgestellt. Im Kapitel "Hallen und ?berdachungen" wird auf die wesentlichen Fragen nach den geeigneten statischen Systemen, deren Stabilisierung und konstruktive Details eingegangen. Im Kapitel "Kranbahnen" werden die Berechnung und Konstruktion beschrieben und erl?utert. F?r die mehrgeschossigen Tragstrukturen spannt sich der Bogen von Industriegeb?uden ?ber Kesselger?ste hin zu Hochofenger?sten und Hochregallagern. Die Tragwerke f?r Rohrleitungs- und Bandbr?cken werden gesondert betrachtet. Ein Kapitel ist den Industrieschornsteinen, Masten und Windenergieanlagen gewidmet und in einem weiteren gesonderten Kapitel werden Beh?lter und Silos behandelt. F?r alle Teilgebiete werden die Bemessungsgrundlagen kurz dargelegt, w?hrend der konstruktiven Ausbildung ausf?hrliche Darstellungen gewidmet sind. Beispiele aus der Praxis runden das Werk ab. Das Buch wendet sich an Tragwerksplaner, denen es als Nachschlagewerk f?r die t?gliche Arbeit dienen soll, an Pr?fingenieure und Mitarbeiter in Beh?rden, die sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten wollen, sowie an Studierende der h?heren Semester des Bauingenieurwesens.