Selbstverletzendes Verhalten Bei Stressassoziierten Erkrankungen

Author: Christian Schmahl
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170198920
Size: 39.56 MB
Format: PDF, ePub
View: 7698
Download Read Online

Selbstverletzendes Verhalten Bei Stressassoziierten Erkrankungen from the Author: Christian Schmahl. Selbstverletzungen, z. B. Schneiden, Verbrennen oder Kopf-an-die-Wand-Schlagen, stellen eine wichtige Form von Verhaltensauffalligkeiten dar. Solches Verhalten findet sich haufig bei psychischen Erkrankungen, die mit (traumatischem) Stress assoziiert sind, neben der Borderline-Personlichkeitsstorung z. B. auch bei Patienten mit Posttraumatischer Belastungsstorung oder Depression. Das Buch spannt einen Bogen von den neurobiologischen und psychologischen Grundlagen bis zur Behandlung von selbstverletzendem Verhalten.

Selbstverletzendes Verhalten

Author: Franz Petermann
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840922011
Size: 45.74 MB
Format: PDF, ePub
View: 6513
Download Read Online

Selbstverletzendes Verhalten from the Author: Franz Petermann. Selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen wie Sich-Schneiden oder Verbrennen ist ein relativ h√§ufiges Problem, das Eltern und Betreuer, aber auch √Ąrzte und Therapeuten vor eine ernste Herausforderung stellt. In vielen F√§llen handelt es sich dabei um Anzeichen schwerwiegender psychischer Belastung, die jedoch h√§ufig missverstanden werden. Die Neubearbeitung des Buches bietet einen fundierten √úberblick √ľber die Entstehung, Aufrechterhaltung, Diagnostik und Behandlungsm√∂glichkeiten dieses St√∂rungsbildes. Schwerpunkt des Buches sind selbstverletzende Verhaltensweisen, die im Kontext psychosozialer Belastungen, bei psychischen St√∂rungen und bei Kindern mit geistiger Behinderung auftreten k√∂nnen. Die vielf√§ltigen Erscheinungsformen der St√∂rung und ihre meist komplexen Ursachen, diagnostische M√∂glichkeiten sowie pr√§ventive und therapeutische Strategien werden ausf√ľhrlich dargestellt. In die zweite, √ľberarbeitete und erweiterte Auflage des Buches wurden u.a. zahlreiche aktuelle Forschungserkenntnisse und Informationen zu neuen diagnostischen Verfahren integriert.

Selbst Verletzung

Author: Ulrich Sachsse
Publisher:
ISBN: 3794531361
Size: 48.17 MB
Format: PDF
View: 2987
Download Read Online

Selbst Verletzung from the Author: Ulrich Sachsse . Selbstverletzendes Verhalten verstehen und wirksam behandeln Den Kopf an die Wand schlagen, sich ritzen oder verbrennen ‚Äď was bringt Menschen dazu, sich absichtlich selbst zu verletzen, und wie kann ihnen geholfen werden? Das integrative Fachbuch untersucht die Ursachen und psychologischen Hintergr√ľnde selbstverletzenden Verhaltens unter neurobiologischen, psychodynamischen und lerntheoretischen Aspekten. Es stellt psychotherapeutische und pharmakologische Behandlungsans√§tze vor. Dabei ber√ľcksichtigt es sowohl die verf√ľgbaren wissenschaftlichen Ergebnisse als auch die umfangreichen klinischen Erfahrungen der Autoren. Der Fokus liegt auf Borderline-Patientinnen und auf Kindern und Jugendlichen, den beiden am h√§ufigsten betroffenen Patientengruppen. Durch die Aufnahme der Diagnose ‚ÄěNicht-suizidales Selbstverletzungs-Verhalten‚Äú (NSSV) als Forschungsdiagnose in das DSM-5 ist das Interesse an der Symptomatik neu erwacht. Das Werk pr√§sentiert den aktuellen Stand und die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Behandlung. Keywords: selbstverletzendes Verhalten, SVV, nicht-suizidales Selbstverletzungs-Verhalten, NSSV, Pers√∂nlichkeitsst√∂rungen, Ritzen, Borderline-Pers√∂nlichkeitsst√∂rung, Autoaggression, selbstsch√§digendes Verhalten, Neurobiologie und Umweltfaktoren, SVV bei Kindern und Jugendlichen, Dissoziation, Emotionsregulation

Station Re Krisenintervention Bei Borderline Pers Nlichkeitsst Rungen

Author: Tilman Steinert
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840925452
Size: 65.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5486
Download Read Online

Station Re Krisenintervention Bei Borderline Pers Nlichkeitsst Rungen from the Author: Tilman Steinert. In diesem Band wird die station√§re ¬≠Krisenintervention bei Patienten mit einer Borderline-Pers√∂nlichkeitsst√∂rung aus der Sicht von √Ąrzten und Psychologinnen mit langj√§hrigen Erfahrungen auf diesem Gebiet beschrieben. Das Buch enth√§lt viele schulen√ľbergreifende und pragmatische Behandlungsempfehlungen mit konkreten Fallbeispielen. Beschrieben werden erstmals Indikationen und typische Probleme der station√§ren Krisenintervention bei Patienten mit Borderline-Pers√∂nlichkeitsst√∂rung. Zu den behandelten Themen geh√∂ren Epidemiologie von Suizid und Selbstverletzungen, Probleme der Diagnose, Umgang mit Suizidalit√§t und manipulativer Suizidalit√§t, Indikationsstellung f√ľr und gegen station√§re Behandlungen, vielf√§ltige Aspekte des therapeutischen Vorgehens, Besonderheiten der therapeutischen Beziehung, Umgang mit Medikamenten und Implikationen f√ľr niedergelassene Psychotherapeuten.

Jugendsoziologie

Author: Katharina Liebsch
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 348671497X
Size: 33.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6640
Download Read Online

Jugendsoziologie from the Author: Katharina Liebsch. Das Buch f√ľhrt ein in die Grundlagen, Themenvielfalt und Zug√§nge jugendsoziologischer Forschung. Es diskutiert verschiedene Konzeptionen von Jugend als Lebensphase, als Generation, als Lebenswelt und als soziale Gruppe und stellt ausgew√§hlte theoretische Perspektiven und empirische Studien sowie historische und zeitdiagnostische Befunde vor.