Coexistence Cooperation And Solidarity 2 Vol Set

Author:
Publisher: Martinus Nijhoff Publishers
ISBN: 9004214828
Size: 38.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6536
Download Read Online

Coexistence Cooperation And Solidarity 2 Vol Set from the Author: . Considering paradigmatic changes and current challenges in international law this collection of essays covers diverse areas such as law of the sea, human rights, international environmental law, international dispute settlement, peace and security, global governance and its relationship to domestic law.

Das Heilige Und Das Opfer

Author: Thomas Vollmer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531171203
Size: 25.21 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7623
Download Read Online

Das Heilige Und Das Opfer from the Author: Thomas Vollmer. Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universit'at Bonn, 2009.

Dialog Der Religionen

Author: Erwin Bader
Publisher: LIT Verlag MĂŒnster
ISBN: 9783825889296
Size: 11.82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7063
Download Read Online

Dialog Der Religionen from the Author: Erwin Bader.

Religionen Nebeneinander

Author: Edith Franke
Publisher: LIT Verlag MĂŒnster
ISBN: 9783825884116
Size: 56.11 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3936
Download Read Online

Religionen Nebeneinander from the Author: Edith Franke.

Weltfrieden Weltethos Weltgesellschaft

Author: Maria Dorn
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638365255
Size: 51.42 MB
Format: PDF, Docs
View: 4886
Download Read Online

Weltfrieden Weltethos Weltgesellschaft from the Author: Maria Dorn. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. VerbĂ€nde, Note: keine, UniversitĂ€t Passau, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „BrĂŒcken in die Zukunft“. Mit diesem Titel haben ĂŒber zwanzig verschiedene Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wissenschaft im Jahr 2001, das von der Generalversammlung der Vereinten Nationen zum „Jahr des Dialogs zwischen den Kulturen“ erklĂ€rt wurde, ein Buch unter Leitung von Kofi Annan, dem GeneralsekretĂ€r der Vereinten Nationen, veröffentlicht. In diesem Werk beschĂ€ftigt sich neben Jacques Delors, Richard von WeizsĂ€cker und Nadine Gordimer auch Hans KĂŒng eingehend mit der Frage, wie eine kĂŒnftige Weltordnung aussehen könnte. Dieses Modell soll es einer Weltgesellschaft, deren Mitglieder den unterschiedlichsten Kulturen, Religionen und Ethnien angehören ermöglichen, friedlich und zumindest annĂ€hernd gleichberechtigt zusammenzuleben. Die Autoren sind Mitglieder einer Arbeitsgruppe wichtiger Persönlichkeiten, die eine reprĂ€sentative Vertretung alle Weltkulturen und Religionen darstellt. Initiiert wurde diese Arbeitsgruppe mit UnterstĂŒtzung von Kofi Annan im Jahre 1998 vom iranischen PrĂ€sidenten Chatami. Die Besetzung der Arbeitsgruppe verdeutlicht den hohen Stellenwert der Mitglieder innerhalb der internationalen Gesellschaftspolitik. Hans KĂŒng hat sich nicht nur in diesem Werk intensiv mit der Frage nach einer Form fĂŒr eine globale Gemeinschaft mit universellen Werten auseinandergesetzt1. „BrĂŒcken in die Zukunft“ nimmt insbesondere bei der Frage nach der Definition der universellen Werte Bezug auf Hans KĂŒngs „Projekt Weltethos“. Mit dieser Vision, wie Hans KĂŒng sie bezeichnet2, gelang ihm Anfang der 90er Jahre auch der Durchbruch im Gebiet der internationalen Politik. Damit beschritt Hans KĂŒng den ungewöhnlichen Weg eines Theologen zu einem der bekanntesten Vertreter Deutschlands in der Diskussion um Weltfrieden, Weltgesellschaft und Weltethos. Mit seiner Stiftung Weltethos, die er zusammen mit namhaften Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur ins Leben gerufen hat, gelangte Hans KĂŒng auch ĂŒber Europa hinaus zu bedeutenden Erfolgen. So konnte 1993 von Vertretern der wichtigsten religiösen Strömungen eine gemeinsame ErklĂ€rung zum Weltethos abgegeben werden. In dieser ErklĂ€rung machen sich die ReprĂ€sentanten der Religionen und Ethnien stark fĂŒr einen gemeinsamen Grundkonsens unverrĂŒckbarer Werte und MaßstĂ€be. 1 Vgl.: Annan, Kofi: BrĂŒcken in die Zukunft, S. 90f. 2 Vgl.: Stiftung Weltethos: Weltreligionen, Weltfrieden, Weltethos, S. 3.

Abiturwissen Evangelische Religion

Author: Max W. Richardt
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647773018
Size: 54.32 MB
Format: PDF
View: 3942
Download Read Online

Abiturwissen Evangelische Religion from the Author: Max W. Richardt. Evangelische Religion ist ein hĂ€ufig gewĂ€hltes PrĂŒfungsfach fĂŒr das Abitur. Abiturwissen Evangelische Religion ist in siebzehn thematische Bereiche unterteilt, die alle wichtigen und relevanten Fragen und Antworten klar und verstĂ€ndlich zusammenfassen. Damit ist jede/r AbiturientIn perfekt gewappnet. Besonders zu empfehlen ist der Band allen, die in der Oberstufe mit dem Unterrichtswerk Kompetent evangelisch gearbeitet haben. Auf dessen einschlĂ€gige Kapitel wird jeweils verwiesen, sodass sich fachspezifische AufsĂ€tze und Artikel schnell und ĂŒbersichtlich zuordnen und passgenau wiederholen lassen. Aber auch alle anderen angehenden AbiturientInnen werden von der klaren und fokussierten Aufbereitung des Stoffes profitieren.

Frieden Durch Religion Ein Japanisches Modell

Author: Christiane Schulze
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631556115
Size: 69.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6020
Download Read Online

Frieden Durch Religion Ein Japanisches Modell from the Author: Christiane Schulze. Zusammenarbeit fur den Frieden mit anderen Religionsgemeinschaften ist seit Mitte der sechziger Jahre ein besonderes Anliegen der modernen japanischen buddhistisch-gepragten Laienorganisation Risshƍ Kƍsei-kai, insbesondere in der Person ihres Grundungsprasidenten Nikkyƍ Niwano (1906-1999). Wie und warum sich dieses interreligiose Friedensprogramm entwickelte und welche Zielsetzung und Funktion es fur die Risshƍ Kƍsei-kai hat, ist Gegenstand dieser religionswissenschaftlichen Untersuchung. Das buddhistische Konzept einer zielgerichteten Anpassung bestimmt Entwicklung und Inhalte des Programms. Die inhaltlichen Vorstellungen von -Frieden durch Religion- sind vor allem gepragt von gesellschaftspolitischen Leitbildern im Japan der spaten Meiji-Zeit bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Sie haben fur die Risshƍ Kƍsei-kai weltweiten Vorbild- und Fuhrungscharakter. Hierbei spielen die Beruhigung der Geister der Kriegstoten, die neokonfuzianische Ethik sowie die Lehren und Prophezeiungen des Lotus-SĆ«tra eine wichtige Rolle."

Religion Friede Oder Gewalt

Author: Franziska GnÀndinger
Publisher: LIT Verlag MĂŒnster
ISBN: 3825812049
Size: 46.95 MB
Format: PDF
View: 3495
Download Read Online

Religion Friede Oder Gewalt from the Author: Franziska GnÀndinger.