Lesepraxis Von Kindern Und Jugendlichen

Author: Marina Mahling
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110430258
Size: 66.28 MB
Format: PDF, Docs
View: 3982
Download Read Online

Lesepraxis Von Kindern Und Jugendlichen from the Author: Marina Mahling. Die Studie beschĂ€ftigt sich mit der Lesepraxis von Kindern und Jugendlichen, wobei die Lesesozialisation den Schwerpunkt bildet. Erstmals wird untersucht, wie die verschiedenen Sozialisationsinstanzen mit dem Leseverhalten in Zusammenhang stehen. Besondere BerĂŒcksichtigung findet die Untersuchung der Bedeutung von Familie, Schule und Peers. Ein Verlaufsmodell soll typische Entwicklungen ab der 5. Jahrgangsstufe bis zum Verlassen der Schule abbilden. Es wird ein umfassender Überblick ĂŒber die Wege der Lesestoffbeschaffung sowie (außer-)schulische EinflĂŒsse auf die Lesesozialisation gegeben.

Zwischen Illusion Und Schulalltag

Author: Carolin Rotter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658038179
Size: 74.22 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 707
Download Read Online

Zwischen Illusion Und Schulalltag from the Author: Carolin Rotter. Seit einigen Jahren wird von bildungspolitischer Seite das Ziel verfolgt, den Anteil an LehrkrĂ€ften mit Migrationshintergrund im deutschen Schulsystem zu steigern. Mit diesen LehrkrĂ€ften wird die Hoffnung verbunden, den Bildungserfolg von SchĂŒlerInnen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Vor diesem Hintergrund wurden im Rahmen der hier vorgestellten Untersuchung nicht nur LehrkrĂ€fte mit Migrationshintergrund, sondern auch SchulleiterInnen, LehrkrĂ€fte ohne Migrationshintergrund und SchĂŒlerInnen mit und ohne Migrationshintergrund nach ihren beruflichen Selbst- bzw. Fremdkonzepten befragt. Rekonstruiert werden verschiedene Typen, die sich darin unterscheiden, welche Bedeutung dem Migrationshintergrund als Merkmal von LehrkrĂ€ften zukommt. Die Ergebnisse werden vor dem Hintergrund des Diskurses zur LehrerprofessionalitĂ€t und des migrationspĂ€dagogischen Diskurses diskutiert.

Berufsausbildung Oder Allgemeinbildung

Author: David Glauser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658090960
Size: 70.64 MB
Format: PDF, ePub
View: 3735
Download Read Online

Berufsausbildung Oder Allgemeinbildung from the Author: David Glauser. David Glauser untersucht die Frage nach den Ursachen von Ungleichheiten nach sozialer Herkunft, Geschlecht und Migrationshintergrund in der Bildungsentscheidung beim Übergang von der obligatorischen Schule in berufsspezifische und allgemeinbildende Ausbildungen der Sekundarstufe II in der Schweiz. Der Ergebnisteil beinhaltet einerseits eine Deskription des Entscheidungsverlaufs von Jugendlichen der Schulaustrittskohorte des Jahres 2013. Andererseits werden zentrale Argumente der Wert-Erwartungstheorien und damit der Einfluss von Herkunftseffekten zur ErklĂ€rung sozial ungleicher Bildungsentscheidungen empirisch ĂŒberprĂŒft.

F Rderung Von Kindern Mit Migrationshintergrund

Author: Thilo Schmidt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531943588
Size: 11.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5897
Download Read Online

F Rderung Von Kindern Mit Migrationshintergrund from the Author: Thilo Schmidt. Dem Kindergarten wird bei der Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund allgemein eine zentrale Bedeutung zugeschrieben. Durch frĂŒhzeitige pĂ€dagogische Angebote und Maßnahmen soll er dazu beitragen, Kinder zugewanderter Familien in ihren Bildungs- und Integrationsprozessen zu unterstĂŒtzen. Thilo Schmidt untersucht auf der Grundlage von drei zentralen migrationspĂ€dagogischen FörderansĂ€tzen, welche Ziele und Maßnahmen zur Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund in KindergĂ€rten verfolgt bzw. umgesetzt werden und in welchem VerhĂ€ltnis diese Ziele und Maßnahmen zueinander und zu spezifischen Rahmenbedingungen der pĂ€dagogischen Arbeit in KindergĂ€rten stehen. Die Daten wurden ĂŒber eine standardisierte postalische Befragung von Kindergartenleiterinnen in Bayern erhoben. Die statistische Auswertung der Daten erfolgte ĂŒber multivariate Analyseverfahren.

Cultural Time Lag

Author: Rauf Ceylan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658060506
Size: 78.67 MB
Format: PDF, ePub
View: 693
Download Read Online

Cultural Time Lag from the Author: Rauf Ceylan. Mit der sukzessiven EinfĂŒhrung eines flĂ€chendeckenden islamischen Religionsunterrichts in Deutschland ist vor allem die Frage verbunden, wie sich in Zukunft das VerhĂ€ltnis zwischen Moscheen und Schulen gestalten wird. Diese VerhĂ€ltnisbestimmung ist insbesondere vor dem Hintergrund von SĂ€kularisierung relevant, ebenso im Kontext einer historischen Analyse Ă€hnlicher Entwicklungen von Kirchen und dem VerhĂ€ltnis von Religionsunterricht in Deutschland. Denn es ist zu erwarten, dass gesellschaftliche Transformationsprozesse sich in den muslimischen Gemeinden widerspiegeln werden und es zu einer Verschiebung in der bisherigen Hierarchie der religiösen Lernorte kommen wird. Sowohl offensive als auch defensive Reaktionen im Sinne von Vereinnahmungsversuchen des schulischen Religionsunterrichts seitens der Moscheegemeinden sind möglich. Daher verfolgt die vorliegende Forschungsarbeit das Ziel, in Form von Experteninterviews die pĂ€dagogischen Herausforderungen sowie Transformationsprozesse in den Gemeinden herauszuarbeiten sowie mögliche Konflikte in der VerhĂ€ltnisbestimmung der Lernorte Schule und Gemeinden zu ermitteln, um schließlich Konzepte fĂŒr eine konstruktive Problemlösung fĂŒr die Zukunft anzubieten.

Deutschunterricht In Der Migrationsgesellschaft

Author: Heidi Rösch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476055485
Size: 24.27 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2883
Download Read Online

Deutschunterricht In Der Migrationsgesellschaft from the Author: Heidi Rösch. Der Deutschunterricht gilt als SchlĂŒsselfach fĂŒr interkulturelle und sprachliche Bildung. Dieser Band beschreibt, wie er gestaltet sein muss, um den Erfordernissen der Migrationsgesellschaft gerecht zu werden. Die Autorin umreißt das Konzept der Migrationsgesellschaft als Rahmen fĂŒr den Deutschunterricht und entwirft eine Didaktik (post-)migrantischer Literatur. Sie unterzieht inter- oder transkulturelle AnsĂ€tze im RĂŒckgriff auf Kulturtheorien und Kulturdidaktik einer kritischen PrĂŒfung und verbindet sie mit rassismuskritischen AnsĂ€tzen, so dass ein migrationsgesellschaftliches Konzept fĂŒr interkulturelle Kommunikation im Deutschunterricht entsteht. Sprachliche Bildung steht im Zentrum von Deutsch als Zweitsprache sowie ein- und zweisprachige Bildungsangeboten. Hier geht es um den Umgang mit Deutsch aus migrationsgesellschaftlicher Perspektive, um migrationsbedingte Mehrsprachigkeit sowie um translingualen Praxen auch im Deutschunterricht. - In zweifarbiger Gestaltung mit Definitionen, Beispielen sowie Grafiken und Abbildungen.

Fehlzeiten Report 2010

Author: Bernhard Badura
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364212898X
Size: 32.69 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4720
Download Read Online

Fehlzeiten Report 2010 from the Author: Bernhard Badura. Der Fehlzeiten-Report informiert ĂŒber die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft und stellt aktuelle Befunde zu den GrĂŒnden und Mustern vor – dieses Jahr mit dem Scherpunktthema „Vielfalt managen: Gesundheit fördern – Potenziale nutzen“. Die Möglichkeiten eines betrieblichen Gesundheits- und Diversity Managements werden bewertet und Vorgehensweisen vorgeschlagen. DarĂŒber hinaus werden Forschungsergebnisse zu spezifischen BeschĂ€ftigtengruppen und Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis diskutiert.

Menschen Mit Migrationshintergrund Benachteiligung Rechtliche Und Politische Situation In Deutschland

Author: Jehad Mohammad
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656818851
Size: 77.17 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5660
Download Read Online

Menschen Mit Migrationshintergrund Benachteiligung Rechtliche Und Politische Situation In Deutschland from the Author: Jehad Mohammad. Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich SozialpĂ€dagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Hochschule Esslingen, Sprache: Deutsch, Abstract: „Noch nie waren weltweit so viele Menschen bereit, aufgrund von Kriegen, Umweltkatastrophen, BĂŒrgerkriegen und anderen Bedrohungen gezwungen und aufgrund der technologisch bedingten VerĂ€nderung von Raum und Zeit in der Lage, ihren Arbeits- oder Lebensmittelpunkt, sei es vorrĂŒbergehend oder auf Dauer, zu verĂ€ndern: Wir leben im Zeitalter der Migration“ (Castles/Miller 1993 in Mecheril 2004, S. 7). Leider werden jedoch in der Bundesrepublik Deutschland verschiedene MigrationsphĂ€nomene nicht immer positiv angesehen. Außerdem wird von der Mehrheitsgesellschaft immer wieder verlangt, dass sich MigrantInnen integrieren sollen (vgl. Luft 2009, S. 259). Ob MigrantInnen benachteiligt sind, zeigt sich maßgeblich am Beispiel der Institution Schule. Seit der Schulleistungsstudie PISA ist nĂ€mlich bekannt, dass SchĂŒlerInnen mit Migrationshintergrund hĂ€ufig schlechter abschneiden als SchĂŒlerInnen ohne Migrationshintergrund (vgl. Hamburger 2005, S. 7). Des Weiteren sind Menschen mit Migrationshintergrund hĂ€ufiger von Arbeitslosigkeit betroffen (vgl. FĂ€rber 2008, S. 7).