Berufung Verstehen Eine Nachdenkliche Reise Durchs Grenzgebiet Von Psychologie Und Theologie

Author: Reimar Lüngen
Publisher: disserta Verlag
ISBN: 3954258188
Size: 47.67 MB
Format: PDF
View: 727
Download Read Online

Berufung Verstehen Eine Nachdenkliche Reise Durchs Grenzgebiet Von Psychologie Und Theologie from the Author: Reimar Lüngen. Wenige Menschen erleben sie, viele suchen danach: Berufung. Aber was suchen wir genau, wenn wir nach unserer Berufung suchen? Was drängt uns da? Was ist es, das unserem Leben Sinn und Erfüllung gibt? Die Psychologie kann das Phänomen beobachten, aber nicht erklären. Diese Studie ist der Versuch, sich dem Berufungsthema dennoch wissenschaftlich zu nähern. Sie setzt dafür an einem der schillerndsten Konzepte der Humanistischen Psychologie an- der Selbstverwirklichung. Doch erst der Blick in die Bibel ermöglicht es, Berufung grundlegend und umfassend zu verstehen. Weitgefächerte Literatur- und Bibelstudien zeigen erstaunliche Gemeinsamkeiten, wie auch krasse Unterschiede zwischen Selbstverwirklichung und Berufung. Trotz wissenschaftlichen Anspruchs ist die Arbeit bewusst auch für Laien gut lesbar gehalten. Sie lädt Berufungssuchende zu einer nachdenklichen Reise durchs Grenzgebiet von Psychologie und Theologie, von Erleben und Glauben ein und ermutigt sie bei aller gefühlter Schwäche und Unzulänglichkeit, sich in das vielleicht größte Abenteuer ihres Lebens rufen zu lassen.

Die Liebe Im Neuen Testament

Author: Wilhelm Lutgert
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5876962813
Size: 69.66 MB
Format: PDF
View: 4161
Download Read Online

Die Liebe Im Neuen Testament from the Author: Wilhelm Lutgert. Ein Beitrag Zur Geschichte Des Urchristentums.

Macht Dienst Demut

Author: Reinhard Feldmeier
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161521959
Size: 49.32 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 265
Download Read Online

Macht Dienst Demut from the Author: Reinhard Feldmeier. English summary: Contradictory to a theologically undifferentiated comparison between power, which is seen as negative, and powerlessness, which is interpreted as positive, Reinhard Feldmeier shows that power is always the issue in the New Testament, from Jesus' proclamation of the kingdom of God to the Pauline designation of the gospel as the power of God and the reference to the Almighty God in the Revelation of John. In doing so, he distinguishes between the concepts of power: The power which the devil offers Jesus at the beginning has a different quality than the power which God grants to the Risen One in heaven and on earth. In view of the understanding of God's power, the author explains how this is a force which empowers others. In addition, he draws ethical conclusions in view of the way human beings deal with power in the community of believers as well as in the state. German description: Im Widerspruch zu einer theologisch undifferenzierten Gegenuberstellung von negativ verstandener Macht und positiv gedeuteter Ohnmacht zeigt Reinhard Feldmeier, dass es in der Botschaft des Neuen Testaments immer um Macht geht: Von der Reich-Gottes Verkundigung Jesu uber die paulinische Bestimmung des Evangeliums als Macht Gottes und die Erhohung Christi zur Rechten Gottes bis zum Allmachtigen in der Johannesoffenbarung. Allerdings wird dabei durchweg im Machtbegriff differenziert: Die Herrschaft uber die Konigreiche der Erde, die der Teufel am Anfang Jesus anbietet, ist eine qualitativ andere Macht als die dem Auferstandenen von Gott verliehene Macht im Himmel und auf Erden; die sieben Siegel der Johannesoffenbarung vermag nicht von ungefahr nur das geschlachtete Lamm zu offnen. Vor dem Hintergrund der Interaktion von Religion und Macht in der Antike fuhrt Reinhard Feldmeier diese Unterschiede zunachst im Blick auf die Macht Gottes aus. Dann zieht er aus dem Verstandnis der Macht Gottes als einer das Gegenuber ermachtigenden Kraft die ethischen Konsequenzen fur den menschlichen Umgang mit Macht, sowohl in der Gemeinschaft der Glaubenden wie im Staat. Schliesslich vertieft er diesen Gedanken dann noch einmal gezielt im Blick auf die Demut als eine Christus entsprechende Haltung und bricht damit eine Lanze fur diese heute eher verdachtige Tugend.

Dienst Am Wort Sonderausgabe Symbole

Author: Vandenhoeck & Ruprecht
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525630573
Size: 26.45 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6238
Download Read Online

Dienst Am Wort Sonderausgabe Symbole from the Author: Vandenhoeck & Ruprecht. Die Sonderausgabe zum Thema Symbole!

Im Dienst Der Gemeinde

Author: Sabine Demel
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825859879
Size: 40.53 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2166
Download Read Online

Im Dienst Der Gemeinde from the Author: Sabine Demel.

Dienst Und Opfer

Author: Hermann Bezzel
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3846018724
Size: 30.72 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7462
Download Read Online

Dienst Und Opfer from the Author: Hermann Bezzel.