Physik Kompakt 3

Author: Gunnar Lindström
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642560172
Size: 78.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3107
Download Read Online

Physik Kompakt 3 from the Author: Gunnar Lindström. Physik kompakt 3. Quantenphysik und Statistische Physik beginnt mit dem Aufzeigen der Grenzen der klassischen Physik und enthĂ€lt die EinfĂŒhrung in den atomaren Aufbau der Materie und die Grundlagen der Quantennatur der elektromagnetischen Strahlung. Am Beispiel der Wellennatur der Teilchenstrahlung und der UnschĂ€rferelation fĂŒhren die Autoren in den Stoff der Atomphysik ein, wie er ĂŒblicherweise im dritten Semester geboten wird. Schon hier bei der Behandlung der Schrödingergleichung und der Wellenfunktionen wird die fundamentale Bedeutung der Physik der Wellen und Schwingungen deutlich. Vertieft werden die Darstellungen um die EinfĂŒhrung in die Grundlagen der Quantenmechanik. Auf diesem Weg fĂŒhren die Autoren den Leser hin zur statistischen Mechanik und zur theoretischen Thermodynamik. Am Beispiel der HauptsĂ€tze der Thermodynamik und ihren Anwendungen schließt sich der Kreis wieder zur praktischen Experimentalphysik.

Die Chemie

Author: C. Bromeis
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3845702400
Size: 48.13 MB
Format: PDF, Docs
View: 2089
Download Read Online

Die Chemie from the Author: C. Bromeis. Das vorliegende Buch gibt einen Einblick in die Chemie in ihrer ganzen Ausdehnung und mit besonderer RĂŒcksicht auf die Technologie. Das Buch teilt sich einmal in die anorganische Chemie und beschĂ€ftigt sich mit den Metalloiden und Metallen. Im zweiten Teil geht es um die organische Chemie und hier wird die Einteilung der organischen Verbindungen betrachtet. Neben einem allgemeinen Teil ĂŒber die Chemie, erfĂ€hrt der interessierte Leser auch einiges Geschichtliches ĂŒber die Entwicklung dieser Naturwissenschaft. Der Text wird mit chemischen Formeln, allgemeinen Untersuchungsmethoden, Beispielen und zahlreichen Abbildungen ergĂ€nzt. Mit 80 Schwarz-Weiß-Zeichnungen. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1854.