Die Praktische Konkordanz Von Kompetenzen

Author: Matthias Klatt
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161530173
Size: 26.86 MB
Format: PDF, Docs
View: 7129
Download Read Online

Die Praktische Konkordanz Von Kompetenzen from the Author: Matthias Klatt. English summary: Jurisdictional conflicts are ubiquitous in multi-level systems, especially in a globalized world. For the first time, Matthias Klass conceives of jurisdictional competences not as policies but as principles. Based on the main idea of a practical concordance of jurisdictions, Klass analyses the jurisdictional conflicts in European protection of fundamental rights and through a new typology of these conflicts, he is able to present a theory of formal principle which extends the initial approaches of principles theory established by Robert Alexy. With help from this new method, the author formulates an assessment model of jurisdiction which advocates for a middle-way between rigid hierarchies and appeals in judicial reserve. A flexible solution is presented, which simply provides a detailed observation and develops normative guidelines. A vigorous plea for a pluralistic constitutionalism is deployed against a skeptical pluralism. German description: Kompetenzkonflikte sind in Mehrebenensystemen allgegenwartig, zumal in einer globalisierten Welt. Erstmalig begreift Matthias Klatt Kompetenzen nicht als Regeln, sondern als Prinzipien. Anhand der Leitidee einer praktischen Konkordanz von Kompetenzen analysiert er die Jurisdiktionskonflikte im europaischen Grundrechtsschutz. Neben einer neuen Typologie dieser Konflikte wird eine Theorie formeller Prinzipien vorgelegt, die Ansatze in der von Alexy begrundeten Prinzipientheorie weiterentwickelt. Mit ihrer Hilfe formuliert der Autor ein Abwagungsmodell der Kompetenz. Dieses verteidigt einen Mittelweg zwischen starren Hierarchien und Appellen an richterliche Zuruckhaltung. Damit wird eine flexible Losung prasentiert, die anders als bloss beschreibende Beobachtungen normative Leitlinien entwickelt. Gegen einen skeptischen Pluralismus wird ein kraftvolles Pladoyer fur einen pluralistischen Konstitutionalismus entfaltet.

Systematisches Fallrepetitorium Verfassungsrecht

Author: Arne-Patrik Heinze
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110374137
Size: 67.78 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7289
Download Read Online

Systematisches Fallrepetitorium Verfassungsrecht from the Author: Arne-Patrik Heinze. This three–volume case collection is designed to cover all aspects of public law that are relevant to examinations at the honors level. The first volume presents state organization law, fundamental rights, and European law in its interfaces with administrative law. The book is suitable for both self–directed examination preparation and to supplement a university or commercial case–review course.

Konkretisierungskompetenz Und Konkretisierungsmethoden Im Europ Ischen Privatrecht

Author: Michael Schillig
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3899496027
Size: 21.33 MB
Format: PDF, ePub
View: 2763
Download Read Online

Konkretisierungskompetenz Und Konkretisierungsmethoden Im Europ Ischen Privatrecht from the Author: Michael Schillig. Fifty years after the Treaties of Rome were signed and especially in view of the failed constitutional referendum in France and the Netherlands on 29 May and 1 June 2005 respectively, in which the citizens of two founding countries of the ambitious Treaty rejected a unified European constitution, the question arises: what is the point of European unification? This fundamental European constitutional law question is also of great importance for the further development of European private law. Against this backdrop, this work examines the concretization competence and concretization methods in European private law.

Die Dogmatik Der Eu Grundfreiheiten

Author: Benjamin StraĂźburger
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161521911
Size: 73.19 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5530
Download Read Online

Die Dogmatik Der Eu Grundfreiheiten from the Author: Benjamin StraĂźburger. English summary: The doctrine established by the European Court of Justice on the fundamental freedoms in the European Union is still lacking a foundation of clear and comprehensible principles. Based on this, Benjamin Strassburger develops a new basic approach to the legal standards of European law and establishes his own concepts for an effective doctrine. As a point of reference for this, he uses the law of dividend taxation. German description: Obwohl die EU-vertraglichen Grundfreiheiten seit jeher zu den wichtigsten Instrumenten der Binnenmarktverwirklichung gehoren, ist es dem EuGH bislang nicht gelungen, eine hinreichend belastbare Dogmatik zu entwickeln. Benjamin Strassburger nimmt dies zum Anlass, die uberkommenen Rechtsprechungsgrundsatze einer kritischen Prufung zu unterziehen und eigene Ansatze zur Entfaltung dogmatischer Strukturen auszuarbeiten, um diese schliesslich auf die klassische Prufungsstruktur der Grundfreiheiten zu projizieren. Ins Zentrum der Betrachtung ruckt er dabei das Verhaltnis der Grundfreiheiten sowohl zu den kompetenzrechtlichen Wertungen der Unionsvertrage als auch zu weiteren materiellen Rechtsmassstaben des europaischen Primarrechts. Als Referenzgebiet dient ihm das direkte Steuerrecht, konkret das Recht der Dividendenbesteuerung, welches in der jungsten Vergangenheit im Fokus der Grundfreiheits-Rechtsprechung des EuGH stand.

Umweltrecht

Author: Detlef Kröger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662106922
Size: 62.25 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7733
Download Read Online

Umweltrecht from the Author: Detlef Kröger. Dieser ausbildungs- und praxisbezogene Grundriss vermittelt in verständlicher Weise das umweltrechtliche Basiswissen. Dazu dient eine besonders ansprechende didaktische Aufbereitung des Stoffes mit Übersichten, Marginalien und Fragen. Ein Index gibt Orientierung und Erläuterungen zu den jeweiligen Fachbegriffen. Ferner sind die wichtigsten Normen im Wortlaut vorgestellt, verständlich kommentiert und mit den - für die gelungene Fallbearbeitung - notwendigen Verweisen versehen. Wer bei der Lösung von Problemstellungen schnell auf den Punkt kommen will, ohne sich mit schwerfälligen juristischen Theorien auseinandersetzen zu müssen, findet hier alles, was er dafür benötigt.

Datenschutz Und Evangelisches Kirchenrecht

Author: Arne Ziekow
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161477836
Size: 74.13 MB
Format: PDF, ePub
View: 4739
Download Read Online

Datenschutz Und Evangelisches Kirchenrecht from the Author: Arne Ziekow. English summary: Both the German state and the Protestant Church in Germany have a data protection law. Against the backdrop of the demands made by Protestant theology on the essence of ecclesiastical law, Ziekow begins by outlining the position of the church data protection law in the German state law pertaining to the churches. After taking a look at the historical development and present form of seal of the confession, he then examines the possibility of a specific church approach which would result in an ecclesiastical right to privacy. German description: Nicht nur der Staat, auch die evangelische Kirche verfugt uber eine umfangreiche Datenschutzgesetzgebung. Weitreichende Regelungsparallelen zwischen dem Datenschutzgesetz der EKD und dem Bundesdatenschutzgesetz fuhren allerdings zu der Frage, weshalb es eines solchen gesonderten Kirchengesetzes bedarf und ob dieses trotz seiner Ubereinstimmungen mit dem weltlichen Recht einer eigengearteten Auslegung zuganglich ist.Die Rechtstheologie fordert die Ausrichtung des Kirchenrechts auf die Sicherung der menschlichen Moglichkeiten zur Verwirklichung des Auftrages Christi. Vor diesem Hintergrund und mit Blick auf die Entstehungsgeschichte des kirchlichen Datenschutzgesetzes beschreibt Arne Ziekow die staatskirchenrechtlichen Bedingungen, innerhalb derer sich eine eigenstandige kirchliche (Datenschutz-)Rechtsetzung vollziehen kann.Daran schliesst sich die Darstellung der spezifischen Kirchlichkeit des evangelischen Datenschutzrechts an. Ausgangspunkt ist das Beicht- und Seelsorgegeheimnis in seiner historischen Entwicklung und gegenwartigen Ausgestaltung. Abschliessend erwagt Arne Ziekow ein kirchliches Personlichkeitsrecht als eigengeartetes Schutzgut des evangelischen Datenschutzgesetzes, auch in Abgrenzung zum weltlich-staatlichen Personlichkeitsrechtsschutz.

Europ Ische Methodenlehre

Author: Karl Riesenhuber
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110390078
Size: 12.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 5739
Download Read Online

Europ Ische Methodenlehre from the Author: Karl Riesenhuber. This handbook systematically presents methodological issues in European law. The work combines an in-depth examination of methodological questions with detailed examples that cover specific areas of the law and institutions. Country reports provide information about the perspectives of other member states. The work includes a comprehensive consideration of the Treaty of Lisbon.