17 Und 18 Jahrhundert

Author:
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110314673
Size: 41.95 MB
Format: PDF, Mobi
View: 841
Download Read Online

17 Und 18 Jahrhundert from the Author: . The second volume, which was revised in collaboration with the original author, focuses on the German language during the period of absolutism and the cultivation of language for the educated middle class. Through its unique interweaving of language history, cultural history and social history, this textbook addresses the needs of researchers and students from a broad range of disciplines.

Ein Franke In Venedig

Author: Helmut GlĂŒck
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447054034
Size: 10.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1517
Download Read Online

Ein Franke In Venedig from the Author: Helmut GlĂŒck. Venedig bietet besondere Einblicke in die Losung von Fremdsprachenproblemen im Mittelalter und der Fruhen Neuzeit. Durch ihren Handel mit dem Ausland florierte die Stadt. Die einheimischen Kaufleute betrieben Handel uber viele Sprachgrenzen hinweg und die auswartigen, vorubergehend anwesenden Handelsleute kamen aus halb Europa. Fremdsprachenkompetenzen waren fur diesen Berufstand unerlasslich. Ein wichtiger Handelspartner Venedigs war die Reichsstadt Nurnberg. So waren im "Deutschen Haus" in Venedig, dem "Fondaco die Tedeschi," neben Augsburgern, Kolnern und Regensburgern am haufigsten Kaufleute aus Nurnberg vertreten. Diese lebendige Welt der reiselustigen Gewurz-, Stoff- und Schmuckhandler des spaten Mittelalters hatte neben wirtschaftlichen und politischen Grundlagen eine sprachlich-kulturelle Basis: man lernte die Sprache des Partners. Handschriftliche Quellen beweisen, dass es in Venedig im 15. Jh. institutionellen Deutschunterricht gab. Das alteste heute bekannte Manuskript, das dem Unterricht im Deutschen als Fremdsprache diente, stammt aus dem Jahr 1424. Es wurde in Venedig niedergeschrieben. Neben italienisch-deutschem Vokabular enthalt es Handelsdialoge und Erklarungen zu verschiedenen Bereichen der deutschen Grammatik. Der Verfasser der Handschrift ist nicht genannt, doch in den Dialogen ist von einem gewissen Georg (Iorg) die Rede. Dieser junge Mann aus Nurnberg betrieb an der Rialtobrucke in der Nahe des "Fondaco dei Tedeschi" eine Schule fur Wirtschaftdeutsch. Georg von Nurnberg ist wohl einer der ersten Unternehmer, der sein Geld damit verdiente, Anderssprachigen Deutsch beizubringen.

Linguisten Handbuch

Author: Wilfried KĂŒrschner
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823350019
Size: 79.23 MB
Format: PDF, ePub
View: 3672
Download Read Online

Linguisten Handbuch from the Author: Wilfried KĂŒrschner.

Fremde Sprachen In Fr Hneuzeitlichen St Dten

Author: Mark HĂ€berlein
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447061926
Size: 46.64 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7227
Download Read Online

Fremde Sprachen In Fr Hneuzeitlichen St Dten from the Author: Mark HĂ€berlein. In konkreten Fallstudien zu mitteleuropaischen Stadten (Augsburg, Nurnberg, Ravensburg, Freiburg i.Br., Basel, Zurich, Luneburg) untersuchen die Beitrage des von Mark Haberlein herausgegebenen Bandes Formen und Praktiken des Fremdsprachenerwerbs zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert. Sie thematisieren das Sprachenlernen von Patrizier- und Kaufmannssohnen im Ausland, die Lebensbedingungen und die Rechtsstellung von Sprachmeistern in fruhneuzeitlichen Stadten sowie Konzeption, Druck und Verbreitung von Lehrwerken fur den Unterricht. Erstmals werden damit die Stadtgeschichte und die Geschichte des Fremdsprachenlernens in der Fruhen Neuzeit systematisch aufeinander bezogen.

Mach Dich Auf Und Werde Licht Celies Nu Topi Gaiss

Author: Christiane Schiller
Publisher: Otto Harrassowitz
ISBN:
Size: 54.95 MB
Format: PDF, Docs
View: 994
Download Read Online

Mach Dich Auf Und Werde Licht Celies Nu Topi Gaiss from the Author: Christiane Schiller. Ernst Gluck kann in vielerlei Hinsicht als eine der eindrucksvollsten Personlichkeiten des ausgehenden 17. Jahrhunderts im Baltischen Raum gelten. Geboren 1654 in Wettin bei Halle (Saale) hat er als Pfarrer in Livland die Bibel erstmals ins Lettische ubersetzt. Er ist somit fur die Letten das, was Luther fur die Deutschen war. In Russland, wohin er als Kriegsgefangener wahrend des Nordischen Krieges geraten war, erwarb er sich grosse Verdienste als Grunder des ersten russischen Gymnasiums, und nicht zuletzt war er Ziehvater von Martha Skowronska, die spater als Zarin Katharina I. den russischen Thron bestieg. In diesem Tagungsband zeichnen Historiker, Theologen, Sprach- und Literaturwissenschaftler aus der Bundesrepublik, dem Baltikum und Russland in ihren Beitragen wichtige Lebensstationen Ernst Glucks nach, und versuchen so ein umfassendes Bild von dessen Leben und Werk zu vermitteln.

Sprachmeister

Author: HĂ€berlein, Mark
Publisher: University of Bamberg Press
ISBN: 3863093585
Size: 24.67 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3393
Download Read Online

Sprachmeister from the Author: HĂ€berlein, Mark .

Bamberg Im Zeitalter Der Aufkl Rung Und Der Koalitionskriege

Author: Mark HĂ€berlein
Publisher: University of Bamberg Press
ISBN: 386309218X
Size: 59.24 MB
Format: PDF, Kindle
View: 515
Download Read Online

Bamberg Im Zeitalter Der Aufkl Rung Und Der Koalitionskriege from the Author: Mark HĂ€berlein. Die das 18. Jahrhundert prĂ€gende geistige Strömung, die AufklĂ€rung, hinterließ auch in Bamberg Spuren. Nachdem sich die Ă€ltere regionalgeschichtliche Forschung vor allem auf die Persönlichkeit und das Wirken des FĂŒrstbischofs Franz Ludwig von Erthal in den Jahren 1779 bis 1795 konzentriert hatte, haben neuere Arbeiten auch höhere Beamte, Professoren und Publizisten als Protagonisten aufgeklĂ€rter Reformpolitik identifiziert. An diese Forschungsperspektiven anknĂŒpfend, beleuchten die hier versammelten fĂŒnf Studien auf der Basis bislang nicht ausgewerteter Quellen Aspekte der Herrschafts-, Bildungs-, Sozial- und Kulturgeschichte der Stadt und des Hochstifts Bamberg an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. Konkret thematisieren sie die zunehmende Verwissenschaftlichung des Regierungs- und Verwaltungshandelns, den Unterricht in lebenden Fremdsprachen, die Reform der MĂ€dchenbildung, Strafjustiz und abweichendes Verhalten sowie die Auswirkungen der Koalitionskriege.

Wissen Schaffen Wissen Kommunizieren

Author: Helmut GlĂŒck
Publisher: Otto Harrassowitz
ISBN: 9783447064378
Size: 38.80 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7685
Download Read Online

Wissen Schaffen Wissen Kommunizieren from the Author: Helmut GlĂŒck. Der Sammelband "Wissen schaffen - Wissen kommunizieren" enthalt Analysen und Stellungnahmen aus den Geistes- und Naturwissenschaften sowie der Medizin zur Rolle des Deutschen und anderer Sprachen als Medium der wissenschaftlichen Kommunikation in Geschichte und Gegenwart. Er beschaftigt sich mit der Entwicklung von Nationalsprachen hin zu Wissenschaftssprachen und den Grunden fur ihren moglichen oder tatsachlichen Funktionsverlust im Zuge der Globalisierung. Beides - die Entstehung von Wissenschaftssprachen wie ihr Ruckfall in die Bedeutungslosigkeit - geschieht im Kontext politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen und meist als Resultat einer (nicht nur) wissenschaftlichen Dominanz einer anderen Sprachgemeinschaft. Was auch immer die Grunde fur solche Entwicklungen sind, ihre Folgen reichen weit uber die Frage des sprachlichen Usus hinaus, denn Sprachen sind mehr als ein Mittel zum Kommunizieren von Inhalten. Inwiefern Wissenschaft zudem an die Muttersprache(n) der Wissenschaftler gebunden ist, die sie betreiben, ist eine weitere zentrale Frage, die in den Beitragen zu diesem Band kritisch erortert wird.