Body States Interpersonal And Relational Perspectives On The Treatment Of Eating Disorders

Author: Jean Petrucelli
Publisher: Routledge
ISBN: 131763537X
Size: 49.40 MB
Format: PDF, Docs
View: 2902
Download Read Online

Body States Interpersonal And Relational Perspectives On The Treatment Of Eating Disorders from the Author: Jean Petrucelli. In this edited volume, Jean Petrucelli brings together the work of talented clinicians and researchers steeped in working with eating disordered patients for the past 10 to 35 years. Eating disorders are about body-states and their relational meanings. The split of mindbody functioning is enacted in many arenas in the eating disordered patientÔÇÖs life. Concretely, a patient believes that disciplining or controlling his or her body is a means to psychic equilibrium and interpersonal effectiveness. The collected papers in Body-States: Interpersonal and Relational Perspectives on the Treatment of Eating Disorders elaborates the essential role of linking symptoms with their emotional and interpersonal meanings in the context of the therapy relationship so that eating disordered patients can find their way out and survive the unbearable. The contributors bridge the gaps in varied protocols for recovery, illustrating that, at its core, trust in the reliability of the humanness of the other is necessary for patients to develop, regain, or have - for the first time - a stable body. They illustrate how embodied experience must be cultivated in the patient/therapist relationship as a felt experience so patients can experience their bodies as their own, to be lived in and enjoyed, rather than as an ÔÇśotherÔÇÖ to be managed. In this collection Petrucelli convincingly demonstrates how interpersonal and relational treatments address eating problems, body image and "problems in living." Body States: Interpersonal and Relational Perspectives on the Treatment of Eating Disorders will be essential reading for psychoanalysts, psychotherapists, psychologists, psychiatrists, social workers, and a wide range of professionals and lay readers who are interested in the topic and treatment of eating disorders.

Happy Money

Author: Michael Norton
Publisher: books4success
ISBN: 3864702283
Size: 41.61 MB
Format: PDF, ePub
View: 6695
Download Read Online

Happy Money from the Author: Michael Norton. Der Volksmund sagt: "Geld macht nicht gl├╝cklich." Wir alle ahnen aber: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Gl├╝ck und Geld. Doch wie sieht er aus? Die Frage lautet also: Was muss ich mit meinem Geld anstellen, um gl├╝cklich zu werden? Dieser Frage haben sich die beiden US-Wissenschaftler Elizabeth Dunn und Michael Norton angenommen und f├╝nf einleuchtende Antworten gefunden: 1. Kaufe Erlebnisse 2. G├Ânne Dir etwas Besonderes 3. Kaufe Dir Zeit 4. Zahle heute, konsumiere sp├Ąter 5. Investiere in andere. Anhand von zahlreichen Beispielen und Anekdoten vermitteln sie frisch, lebendig und ganz unakademisch, wie Geld in Gl├╝ck verwandelt werden kann. Und auch Unternehmen profitieren von Dunns und Nortons Erkenntnissen. Zum einen erfahren sie, wie sie f├╝r zufriedenere Mitarbeiter sorgen. Zum anderen k├Ânnen die Firmen gezielt Strategien entwickeln, mit denen sie aus ihren Kunden gl├╝ckliche und treue Kunden machen k├Ânnen.

Das V Modell Xt

Author: Jan Friedrich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642014887
Size: 46.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4546
Download Read Online

Das V Modell Xt from the Author: Jan Friedrich. Das V-Modell┬« XT ist das durch die Bundesverwaltung verpflichtend vorgeschriebene Vorgehensmodell f├╝r die Entwicklung von IT-Systemen. Das Buch bietet einen kompakten Einstieg in die neue Version 1.3. Es behandelt die ├änderungen gegen├╝ber der Vorg├Ąngerversion, die wesentlichen Konzepte des V-Modell┬« XT und die Bereiche Projektmanagement und Qualit├Ątssicherung. Best Practices und Hinweise zur Bew├Ąltigung typischer Aufgabenstellungen im V-Modell┬« XT runden das Buch ab.

R Stung Kriegswirtschaft Und Zwangsarbeit Im Dritten Reich

Author: Andreas Heusler
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 348670978X
Size: 45.62 MB
Format: PDF, Docs
View: 4630
Download Read Online

R Stung Kriegswirtschaft Und Zwangsarbeit Im Dritten Reich from the Author: Andreas Heusler. Die Wirtschaft des "Dritten Reichs" war zu weiten Teilen ausgerichtet auf R├╝stung und Kriegsf├╝hrung. Aufrechterhalten werden konnte das System der Kriegswirtschaft nur durch den massiven Einsatz von Zwangsarbeitern und eine weitreichende Umsteuerung industrieller Ressourcen. Im Rahmen des Projektes "Gemeinsames Erinnern" luden die MTU Aero Engines und die BMW Group im M├Ąrz 2007 zu einem Symposium, um die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diesem Themenkomplex vorzustellen und zu diskutieren. Die Autoren des Bandes befassen sich mit der R├╝stung in der deutschen Luftfahrt- und Elektroindustrie, der Zwangsarbeit und ihren vielen Gesichtern. Ein kursorischer Ausblick widmet sich der Erinnerungskultur. Beitr├Ąge von Patrice Arnaud, Elsbeth B├Âsl, Marc Buggeln, Lutz Budra├č, John J. Delaney, Paul Erker, Constantin Goschler, Thomas Irmer, Sergey A. Kizima, Nicole Kramer, Fabian Lemmes, Stephanie Linsinger, Till Lorenzen, Stefan A. Oyen, Manfred Overesch, Cord Pagenstecher, Joachim R. Rumpf, Jonas Scherner, Raphael Spina, Jochen Streb, Constanze Werner, Daniel Uziel, J├╝rgen Zarusky

Tiger Tiger

Author: Margaux Fragoso
Publisher: Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN: 3627021738
Size: 21.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2462
Download Read Online

Tiger Tiger from the Author: Margaux Fragoso. An einem Sommertag in einem ├Âffentlichen Freibad trifft Margaux Fragoso auf Peter Curran, der mit seinen Stiefs├Âhnen dort ist, und fragt, ob er mit ihr spielen will. Sie ist sieben, er 51. Als sie einige Zeit sp├Ąter mit ihrer Mutter in sein ungew├Âhnliches Haus eingeladen wird, findet das M├Ądchen dort ein zauberhaftes Kinderparadies vor, voller seltsamer Haustiere, B├╝cher, Musik und magischer Spielzeuge. Margaux' Mutter ist liebevoll, aber vom Alltag ├╝berfordert und psychisch krank. Immer mehr ├╝berl├Ąsst sie Peter in fataler Verkennung dessen, was vor ihren Augen geschieht, ihre Tochter. Bald will Margaux ihre gesamte Zeit bei Peter verbringen, der eine ganze Welt f├╝r sie erschafft - ganz so wie Lewis Carroll es f├╝r Alice getan hat. Ihre Beziehung entwickelt sich schnell vom Unschuldigen zum Illegalen. Mit der Zeit erschleicht sich Peter die Rolle von Margaux' Spielkameraden, wird zu ihrem Vater, dann zum Liebhaber und Eroberer. Charmant und absto├čend, warmherzig und gewaltt├Ątig, liebevoll und manipulativ dringt Peter in jeden Bereich von Margaux' Leben ein und verwandelt sie von einem vor Phantasie und Gef├╝hl spr├╝henden M├Ądchen in eine jung-alte Frau am Rande des Suizids. Die Umwelt wird auf das ungleiche Paar aufmerksam, doch alle Erkundungen von au├čerhalb verlaufen im Sand. Als sie 22 ist, ist es Peter, der sich, gequ├Ąlt von der Angst, sie zu verlieren, mit 66 Jahren das Leben nimmt.

Song Of The Slums

Author: Richard Harland
Publisher: Verlagshaus Jacoby & Stuart
ISBN: 3942787172
Size: 18.25 MB
Format: PDF
View: 3931
Download Read Online

Song Of The Slums from the Author: Richard Harland. England, 1846, das Dampfmaschinenzeitalter. Auf dem Thron sitzt K├Ânig Georg IV., die gesellschaftliche Ordnung ist br├╝chig. Das Land versinkt im Smog. Kriegsgewinnler greifen nach der Macht. Die Slumbewohner sind die Verlierer der Industrialisierung. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Ihre sch├Ąrfste Waffe ist die Slumtown-Musik ... Astor ist 17 Jahre alt, als das Dampfluftschiff am Wohnturm der Swales in der Industriestadt Brummingham festmacht. Sie erwartet ihre Verlobung mit dem j├╝ngsten der reichen Swale-Br├╝der, wird aber zur Hauslehrerin degradiert. Ihr einziger Trost ist die Gesellschaft des 20-j├Ąhrigen Verrol, den ihr Stiefvater ihr als Diener mitgegeben hat. Als die Swales einen Brief entdecken, in dem Astor von deren politischen Putschpl├Ąnen berichtet, kann sie im letzten Augenblick mit Verrol fliehen. Dabei stellt sie fest, dass der gutaussehende junge Mann so manche Tricks beherrscht, die auf eine dunkle Vergangenheit verweisen. Drau├čen haben die beiden nur eine ├ťberlebenschance: Sie m├╝ssen sich einer Slumgang anschlie├čen. Astor entdeckt ihr Talent als Drummerin, sie gr├╝nden eine Band und schaffen es so, von einer der Gangs akzeptiert zu werden. Ein Auftritt f├╝hrt die Band nach London Town. Sie wissen, dass sie dort den Putsch und die Macht├╝bernahme der Plutokraten verhindern m├╝ssen, doch es ist gef├Ąhrlich in den Stra├čen, denn Veteranen und Milizen lungern ├╝berall herum ...

Logik

Author: Immanuel Kant
Publisher:
ISBN:
Size: 79.56 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2853
Download Read Online

Logik from the Author: Immanuel Kant.

Basiswissen Urologie

Author: Thomas Gasser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366245131X
Size: 35.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 182
Download Read Online

Basiswissen Urologie from the Author: Thomas Gasser. Fit f├╝r die Pr├╝fung Keine Zeit zu lernen? Superkompakt und durchstrukturiert bekommen Sie hier einen schnellen ├ťberblick f├╝r die Pr├╝fung. Ein hilfreicher Begleiter f├╝r Ihr Studium oder die Praxis von Anomalien bis Zystitis. Ihr Lernprozess wird durch eine Extra-Sektion mit MC-Fragen und Fallquiz noch beschleunigt. ├ťbersichtlich und aktualisiert: Markierungen aller Themen aus dem Examen ÔÇô was wurde wann gepr├╝ft Viele interdisziplin├Ąre Fallbeispiele zur Veranschaulichung ├ťbungsfragen mit ausf├╝hrlichen Antworten zu jedem Kapitel Fragen und Antworten im Examens-Stil So gewinnen Sie mit dem Basiswissen verst├Ąndlich und praxisnah einen Einblick in die Urologie. Profitieren Sie von dem bew├Ąhrten Konzept!

Der Mensch

Author: Arnold Gehlen
Publisher:
ISBN: 9783465042891
Size: 18.30 MB
Format: PDF
View: 1420
Download Read Online

Der Mensch from the Author: Arnold Gehlen. Dieses Buch ist ein Klassiker der philosophischen Anthropologie und Arnold Gehlens wichtigstes Buch. Es fasst Gehlens Modell vom Menschen als eines auf Handlung und kulturelle Kompensation angewiesenen und sich damit eigentatig von der ihn bedrohenden Umwelt entlastenden "Mangelwesens" gultig zusammen. Auch wurde in "Der Mensch" 1950 erstmals Gehlens Institutionenlehre skizziert, die er aus der Revision seiner ursprunglichen Theorie "oberster Fuhrungssysteme" entwickelte. Gehlens Hauptwerk war "ohne Zweifel der fortgeschrittenste Versuch, die Philosophische Anthropologie an die Erkenntnisse empirischer Disziplinen zu binden" (FAZ). Diese Ausgabe bringt die textkritische Edition der Kritischen Gesamtausgabe mit dem Text der 4. Auflage von 1950, der die letzte tiefgreifende Umarbeitung darstellt, die Gehlen an dem erstmals 1940 erschienenen Text vornahm.