Beton Kalender 2012

Author: Konrad Bergmeister
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433605483
Size: 48.48 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1847
Download Read Online

Beton Kalender 2012 from the Author: Konrad Bergmeister. Unter dem Schwerpunktthema "Infrastrukturbau" behandelt der Beton-Kalender in mehreren Beitr?gen Planung und Entwurf von baulichen Anlagen der Verkehrsinfrastruktur, wie z. B. Bahnh?fe. Die konstruktiven Anforderungen und planerischen Grunds?tze werden eingehend erl?utert. Die spezifischen Anforderungen unter Ber?cksichtigung der gesellschaftlichen oder sogar politischen Bedeutung solcher Projekte werden in einem gesonderten Kapitel ?ber sto?- und explosionsgef?hrdete Bauelemente behandelt. Dabei werden zum notwendigen Verst?ndnis auch die au?ergew?hnlichen Lasteinwirkungen nach Eurocode 1 behandelt. Die ETAG-Zulassungsverfahren f?r Befestigungsmittel und die Bemessung von Verankerungen auf Basis der CEN/TS werden im Zusammenhang mit der Anwendung des Eurocode 2 anhand von Hintergrundinformationen erl?utert. Im Jahr der bauaufsichtlichen Einf?hrung der Eurocodes enth?lt der Beton-Kalender verl?ssliche Kommentare zum Eurocode 2 und den Nationalen Anh?ngen f?r Deutschland und ?sterreich.Eine konsolidierte deutsche Kurzfassung des Eurocode 2 (DIN 1992-1-1 mit NA) mit allen Regelungen f?r Bauteile und Bauwerke aus Beton- und Stahlbeton wurde speziell f?r den Beton-Kalender 2012 erarbeitet, damit den Planern, Bauausf?hrenden und Beh?rden ein praxistaugliches Nachschlagewerk erstmalig zur Verf?gung steht.

Beton Kalender 2013

Author: Konrad Bergmeister
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433605459
Size: 73.65 MB
Format: PDF, ePub
View: 3359
Download Read Online

Beton Kalender 2013 from the Author: Konrad Bergmeister. Die Tragwerkplanung dient gew?hnlich der Planung und Bemessung von standsicheren und gebrauchstauglichen Tragwerken nach den g?ltigen Normen und Regelwerken, wobei die Verpflichtung gem?? HOAI die Wirtschaftlichkeit f?r die geplante Nutzungszeit mit einschlie?t. Die Standsicherheit von Betontragwerken auch gegen zeitabh?ngige Komponenten von Beanspruchungen wird bislang in Form des gleichen Performance-Konzeptes - also mit abgesicherten Stoffgesetzen einerseits und quantifizierten Beanspruchungen andererseits, und auf probabilistischer Grundlage - als "Dauerhaftigkeit" nachgewiesen. Dabei bleiben manche verwendete Kenngr??en, wie z. B. der Wasserzementwert oder die Betondeckung, deskriptiv und sind f?r Planer nicht transparent. Unter dem Schwerpunktthema "Lebensdauer und Instandsetzung" wird daher im neuen Beton-Kalender der "Lebensdauerorientierte Entwurf" vorgestellt, der neben der Tragf?higkeit die ver?nderten Einwirkungen sowie zeitabh?ngigen Materialeigenschaften und (fortschreitenden) Sch?digungen genauso ber?cksichtigt wie die Differenzierung nach der geplanten Nutzungsdauer, also z. B. Verwertbarkeit anstelle von Langzeitbest?ndigkeit. Ziel ist die Begrenzung oder Vermeidung von bautechnischen Folgekosten. Die Anwendung solcher Entwurfsmethoden ist auch f?r die Bestimmung der Restlebensdauer von Bestandsbauwerken sinnvoll, weshalb die Planung und die Ma?nahmen der Instandsetzung und Ert?chtigung von Stahlbetontragwerken in weiteren Kapiteln dargestellt werden. Die "Hei?bemessung" f?r den Brandfall kann am einfachsten durch die Klassifizierung der Feuerwiderstandsklassen nach Konstruktionsregeln aus Tabellen (Stufe-1-Verfahren) durchgef?hrt werden. Vor diesem Hintergrund wird eine zusammenfassende Darstellung der wichtigsten bzw. gebr?uchlichsten Bemessungstabellen aus DIN EN 1992-1-2 mit NA und aus DIN 4102-4/ DIN 4102-22 mit Beispielen gegeben. Im Eurocode 2 sind Tabellen zur Klassifizierung der Feuerwiderstandsklassen f?r einige tragende Stahlbeton- und Spannbetonbauteile angegeben. F?r viele bew?hrte Regelungen f?r weitere Bauteile und Bekleidungen sind die Tabellen aus DIN 4102-4 weiterhin geeignet. Diese sind, auf den Eurocode 2 angepasst, hier integriert. Hierzu soll in Deutschland eine entsprechende "Restnorm" DIN 4102-4 erscheinen, die alle Tabellen und Regelungen enth?lt, die im Eurocode 2 fehlen.

Beton Kalender 2016

Author: Ernst & Sohn
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433605254
Size: 38.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 579
Download Read Online

Beton Kalender 2016 from the Author: Ernst & Sohn. Dieser Beton-Kalender vereinigt Beitr?ge zu den klassischen Kerngebieten des konstruktiven Ingenieurbaus mit Beton, wie z. B. Fertigteile f?r den allgemeinen Hochbau, Elementdecken, weitgespannten, multifunktionalen Decken. Zus?tzlich wird die aktuelle Anforderung des wirtschaftlichen Bewehrens in einem eigenen Beitrag behandelt. Ein weiteres klassisches Anwendungsgebiet der Betonbauweise ist der Beh?lterbau f?r Industrie und Landwirtschaft. Hierf?r sind spezielle Kenntnisse ?ber die zugrundeliegenden industriellen Verfahren, die Bauverfahren und die Sanierung notwendig, die zum jahrzehntelangen Erfahrungsschatz deutscher Bauunternehmen und Ingenieurb?ros geh?ren - sie haben die Beitr?ge umfassend und praxisnah verfasst. der Beitrag Silos stellt eine einzigartige Darstellung von Entwurf und Bemessung dieser Bauwerke unter Ber?cksichtigung der besonderen Einwirkungen dar. Ein neues breites Anwendungsgebiet f?r den Beton stellen Energiespeicher dar: Beton steht weltweit beinahe ?berall zur Verf?gung. Der bekannte Beitrag "Beton" wurde in diesem Jahr auf dem aktuellen Stand der Technik neu bearbeitet. In bew?hrter Weise wird die Eurocode-Kommentierung in Kurzfassungen f?r einfache Anwendungsf?lle und die schnelle Orientierung fortgef?hrt. Passend zu den beiden Schwerpunkten werden die aktualisierte konsolidierte Kurzfassung von DIN EN 1992 (Eurocode 2) Teil 1-1 "Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln f?r den Hochbau" mit Nationalem Anhang und DIN 1045-100 "Ziegeldecken" sowie DIN EN 1992 (Eurocode 2) Teil 3 "Silos und Beh?lterbauwerke aus Beton" und die Nachweisf?hrung zum Brandschutz nach Eurocode 2 mit DIN 4102-4 aufgef?hrt. Au?erdem wurden die Erl?uterungen zu DIN EN 1990 (Eurocode 0) "Grundlagen der Tragwerksplanung" und DIN EN 1991 (Eurocode 1) "Einwirkungen" in aktualisiert. Der Beton-Kalender 2016 ist eine besondere Fundgrube f?r Ingenieure in Planungsb?ros und in der Bauindustrie.

Glasbau 2012

Author: Bernhard Weller
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433602166
Size: 15.96 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1791
Download Read Online

Glasbau 2012 from the Author: Bernhard Weller. Dieses Buch ist die Fortf?hrung der Sonderheftreihe "Konstruktiver Glasbau" der Zeitschrift Stahlbau, in der seit 2006 j?hrlich ein Themenheft sehr erfolgreich publiziert wurde. Der zunehmenden Bedeutung des konstruktiven Glasbaus wird mit diesem deutlich umfangreicheren Buch Rechnung getragen. Renommierte Autoren stellen in zahlreichen Fachaufs?tzen wegweisende Glaskonstruktionen und innovative Fassadentechnik vor und erl?utern die neue DIN 18008 bis hin zum pr?ff?higen Bemessungsbeispiel. Au?erdem werden wichtige Ergebnisse der Forschung pr?sentiert und neueste Entwicklungen im Bereich energetische Sanierungen dargestellt.

Beton Kalender 2014

Author: Antti Poso
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433605084
Size: 28.19 MB
Format: PDF, ePub
View: 3945
Download Read Online

Beton Kalender 2014 from the Author: Antti Poso. Unterirdisches Bauen ist heute, insbesondere f?r innerst?dtische Verkehrswege und Gro?bauvorhaben, an der Tagesordnung. Hierin zeigt sich eindrucksvoll die Kunst der Bauingenieure, welche als "Erfolgsfaktor Ingenieurleistung" auf komplexe Gro?projekte Einfluss nehmen, so der ehemalige ?BB-Infrastrukturvorstand DI Dr. G.-M. Vavrovsky in diesem Beton-Kalender. Diese Ausgabe bietet auf aktuellem Stand und geb?ndelt die gesamte Bandbreite der dabei involvierten Disziplinen und Teilfachgebiete und erm?glicht somit einen schnellen ?berblick ?ber Schnittstellen und den notwendigen qualifizierten Ingenieurdialog bei der Planung und Umsetzung solcher Bauma?nahmen. Dabei werden die betonspezifischen Themen, wie z. B. Spritzbeton oder T?bbingproduktion und -einbau, vertieft behandelt. Die verwandten F?cher Grundbau und Geotechnik geh?ren ebenso zum Schwerpunkt der vorliegenden Ausgabe. S?mtliche Gr?ndungsarten und Bauweisen f?r die Anwendung im allgemeinen Hochbau sind aktuell und zusammenfassend dargestellt. Dabei wird auch besonders auf das hochgradig nichtlineare und komplexe ganzheitliche Verhalten und den Zusammenhang zwischen dem Nachweis der Gebrauchstauglichkeit f?r die Gr?ndung und dem Grenzzustand der Tragf?higkeit im aufgehenden Bauwerk. Die planm??ige Ausnutzung der Interaktion Baugrund-Bauwerk bei der Abtragung gro?er Lasten in das Erdreich mittels Gr?ndungen erm?glicht sparsame, ressourcenschonende Tragwerke. Baugruben werden bei nahezu jedem Bauvorhaben notwendig, vom Leitungsbau bis hin zu aufwendigen Bauprojekten mit Nachbarbebauung. Die wesentlichen Berechnungsmethoden und Bauverfahren werden hier - aktualisiert gegen?ber EAB 2012 - erl?utert. In bew?hrter Weise wird die Eurocode-Kommentierung in Kurzfassungen f?r einfache Anwendungsf?lle und die schnelle Orientierung fortgef?hrt. Passend zum Schwerpunkt werden DIN EN 1991 Teil 1-1 "Wichten, Eigengewicht und Nutzlasten im Hochbau" (Eurocode 1) sowie DIN EN 1997 Teil 1 "Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik" (Eurocode 7) mit den zugeh?rigen Nationalen Anwendungsdokumenten erl?utert. Erg?nzende Regelungen f?r Sicherheitsnachweise im Erd- und Grundbau enth?lt die deutsche Restnorm DIN 1054. Der Beton-Kalender 2014 ist wieder eine besondere Fundgrube f?r Praktiker und Wissenschaftler.

Spannbetonbauwerke

Author: Wolfgang Rossner
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433602336
Size: 29.99 MB
Format: PDF, ePub
View: 4819
Download Read Online

Spannbetonbauwerke from the Author: Wolfgang Rossner. Das Buch beinhaltet ausgew?hlte Beispiele zur Bemessung von Stra?en- und Eisenbahnbr?cken sowie Hoch- und Industriebauten in Spannbetonbauweise. Grundlage ist DIN EN 1992 (Eurocode 2) mit den zugeh?rigen deutschen Nationalen Anh?ngen. Die Beispiele decken die unterschiedlichen Vorspannarten ab: mit sofortigem, mit nachtr?glichem und ohne Verbund. Die Beispiele sind jeweils im Sinne einer pr?ff?higen Statik vollst?ndig durchgerechnet. Umfangreiche Erl?uterungen und pr?zise Verweise auf jeweils relevante Normenabschnitte machen Systematik und Ablauf der Bemessungsschritte leicht nachvollziehbar. Zur ?bersicht enth?lt der Anhang eine tabellarische Zusammenstellung des gesamten Nachweiskonzepts sowie die zugeh?rigen Bemessungstafeln. Damit ist das Buch f?r den planenden Ingenieur ein ideales Arbeitsmittel f?r die Bemessung von Spannbetonbauwerken nach Eurocode. Einzelne Nachweise sind leicht auffindbar, sodass sich das Buch hervorragend als Nachschlagewerk in der t?glichen Planungsarbeit eignet. Das Werk bildet den Abschluss der Handbuchreihe ?Spannbetonbauwerke? und erm?glicht in Verbindung mit dem 2005 erschienenen ?Teil 3: Bemessungsbeispiele nach DIN 1045-1 und DIN-Fachbericht 102? den Vergleich mit den Berechnungen nach alter Norm.

Geotechnik

Author: Gerd Möller
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433029768
Size: 80.26 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3113
Download Read Online

Geotechnik from the Author: Gerd Möller. Das komplexe und technisch hoch spezialisierte Gebiet der Geotechnik bildet ein Fundament des Bauingenieurwesens, dessen Herausforderungen heute u. a. im innerstädtischen Infrastrukturbau, im Bauen im Bestand oder in der Gestaltung tiefer, in das Grundwasser hineinreichender Baugruben liegen. Das vorliegende Buch befähigt Bauingenieure, grundbauspezifische Probleme zu erkennen und zu lösen. Prägnant und übersichtlich führt es insbesondere in alle wichtigen Methoden der Gründung und der Geländesprungsicherung ein. Auch Themen wie Frost im Baugrund, Baugrundverbesserung und Wasserhaltung werden behandelt. Dem Leser werden bewährte Lösungen für viele Fälle sowie eine große Zahl von Hinweisen auf weiterführende Literatur an die Hand gegeben. Alle Darstellungen basieren auf dem aktuellen technischen Regelwerk. Die Darstellung der Berechnung und Bemessung anhand zahlreicher Beispiele ist eine unverzichtbare Orientierungshilfe in der täglichen Planungs- und Gutachterpraxis.

Mauerwerk Kalender 2012

Author: Wolfram J?ger
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3433604967
Size: 36.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1795
Download Read Online

Mauerwerk Kalender 2012 from the Author: Wolfram J?ger. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf dem Eurocode 6 mit seinen deutschen Nationalen Anh?ngen. Die Regelungen der Norm zu Bemessung und Konstruktion sowie zur Ausf?hrung von Mauerwerksbauten werden pr?gnant erl?utert und kommentiert. Somit wird eine wichtige Anwendungshilfe f?r die Ingenieurpraxis gegeben. Au?erdem werden wie gewohnt auch im 37. Jahrgang s?mtliche zulassungsbed?rftige Neuentwicklungen vorgestellt und die Baustoffeigenschaften aller Mauerwerkarten, Mauersteine und Mauerm?rtel aufgef?hrt.

Brucken In Eisenbeton Teil 2

Author: C. Kersten
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384579030X
Size: 40.51 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5650
Download Read Online

Brucken In Eisenbeton Teil 2 from the Author: C. Kersten. Vorliegendes Buch bildet den zweiten Teil des Leitfadens Brucken in Eisenbeton." Es schliesst sich dem vorigen Band an. Vorausgesetzt sind die Kenntnisse der allgemeinen Bruckenstatik, soweit sie fur die Berechnung gewolbter Brucken in Frage kommt. Um dem Studierenden den Schritt von der Theorie zur Anwendung zu erleichtern, ist dabei viel Wert auf die Anleitung zum praktischen Entwerfen und Ausfuhren gelegt. Mit zahlreichen Abbildungen. Sorgfaltig uberarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1908